Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: HYUNDAI = HONDA (in Zeiten der Abwrackprämie)

#31 von Hondafreak1981 , 19.07.2009 22:57

Ich würde auch den Jazz vorziehen
Ich würde dem I20 auch den alten Jazz vorziehen



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: HYUNDAI = HONDA (in Zeiten der Abwrackprämie)

#32 von SaschaOF , 20.07.2009 07:31

Man sollte nicht annehmen, dass Fahrzeuge zB für den südeurop. Markt mit Fahrzeugen für Nord- oder Mitteleuropa überein stimmen. zB bei Honda gibt es da sehr wohl Fertigungs- oder Ausstattungsunterschiede, je nachdem wo der Wagen eingesetzt werden soll. Würde mich wundern, wenn die pfiffigen Koreaner das nicht auch machen würden ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: HYUNDAI = HONDA (in Zeiten der Abwrackprämie)

#33 von Hondaholic2 , 20.07.2009 23:57


Stimmt, saschaOF !

Habe gestern erfahren, dass der i20 von Hyundai in der "Frankreich-Variante",
also als EU Modell, zwar ABS, aber kein ESP hat !

i20 in Deutschland: 13.090,- Euro
EU Modell : 10.490,- Euro


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 549.827
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



   

Bin entsetzt !
Ein Japaner ist "coolstes" Auto weltweit geworden

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor