Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#16 von Ace Cooper , 11.11.2009 14:01

merci kröte, schön das es mal jemand bestätigt^^.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#17 von kaefergarage.de , 11.11.2009 15:52

Der Einbau von 20 Jahren + muss schon sein - wenn das Auto von vornherien in Deutschland auf den Rädern war. Dann muss die Eintragung in den Papieren stehen. Sonst wird das nichts - genau genommen.
Wenn man an einen Prüfer gerät, der technisches Verständnis und Autoleibhaberei hat, ist es zwar einfacher, aber er überlegt trotzdem.
So geschehen bei meinem Käfer (ED) aufgrund der Lackierung (ich berichtete). Jetzt habe ich einen sehr verständnisvollen Prüfer gefunden aber er hat mir auch gleich gesagt, dass der Nachweis der Lackierung extrem schwer ist und zweifelhaft. Auch hier würde ich mit der ursprünglichen Lackierung kein H bekommen - trotz Salzsee Hotrods aus den 30er mit selbem outfit.

Bei Importen mit dem erstmaligen Ausstellen der Fahrzeugpapiere sehe ich das nicht sooo eng. Gerade bei dem Breitbau von Mugen ist es anhand zeitgenössischen Dokumenten (und die gibt es hier auch im Forum) eher problemlos. Das lässt sich locker beweisen.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 11.11.2009 | Top

RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#18 von Ace Cooper , 11.11.2009 16:00

mh also mir sagte der tüv mann wenn ich ihm nachweisen kann (anhand von zweifelsfreien dokumenten) dann kriege ich das h


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#19 von Kröte , 11.11.2009 16:01

Das mit deinem Käfer kann ich auch immer noch nicht nachvollziehen, dass das beim ersten Anlauf nicht geklappt hat, da in den Richtlinien für die Oldtimerzulassung ausdrücklich steht, dass die Lackierung und die Audio-Ausstattung weder original noch zeitgenössisch sein müssen...



 
Kröte
Beiträge: 4.581
Punkte: 422.154
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#20 von kaefergarage.de , 11.11.2009 23:38

...oder der Prüfer meint, der Käfer ist unschön. Lächerlich. Unschön. Mit dem (der hellblaue) bin ich vergangenen Samstag über das H gekommen und nächste Woche Samstag ist ED dran - der beige, der früher weiß-rot war.
Leider steht in den Richtlinien Kapitel 1 die Lackierung drin

In Antwort auf:

- ... Mehrfarbenlackierungen dürfen jedoch nur dann anerkannt werden, wenn original solche angeboten wurden. --Anmerkung: daran haperte es
- Gemusterte Lacke und Motive (Paintbrush) werden nicht anerkannt, ausgenommen sind z.B. Reklamemotive auf Lieferwagen „aus der Zeit“ oder ihnen nachempfundene Aufschriften etc. (z.B. Historische Coca-Cola-Werbung).


--> http://www.tuev-sued.de/uploads/images/1...g_Tuev_Sued.pdf

Nachtrag:
Der Text aus der Richtlinie für Umbauten lautet übrigens so:

In Antwort auf:
Anerkennungsfähige Umbauten müssen in den ersten 10 Jahren der Zulassung erfolgt sein (Abmeldezeiträume unterbrechen diese Zehnjahresfrist nicht), d.h. sie müssen mindestens 20 Jahre alt sein.


Bitte nur email anstatt PN

Angefügte Bilder:
29415140013_large.jpg   2009-07-05-001.jpg  

 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 11.11.2009 | Top

RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#21 von Ace Cooper , 12.11.2009 11:59

mh ich hab mitm tüv gesprochen und von daher passt das.^^ schade das du ed umlackieren musstest...


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#22 von Kröte , 12.11.2009 13:44

Hätt ihn in Folie gepackt und nachher wieder runtergenommen. Oder merken die das?



 
Kröte
Beiträge: 4.581
Punkte: 422.154
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#23 von kaefergarage.de , 12.11.2009 20:19

Folie! Ha! Das wäre jetzt eine Idee - nach der Abnahme "zum Schutz des Originallacks" mit Folie verpacken. Daran habe ich ja noch nie gedacht!

Viele aus dem Freundeskreis sind traurig deswegen. Aber in Beige sieht er auch klasse aus. Gefällt mir mittlerweile sehr


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#24 von choacit , 12.11.2009 20:23

Zum Schutz des Originallacks... Hm, das kannste dann auch machen... Mach dich mal bei google nach CarProtect schlau. Oder eben nach Laminat-Folie oder Folien-Laminat(?). Das kannste dazu nehmen. Ist tranparent. Und wenn ED seinen 2FarbenLook wieder haben soll, dann eben farbige Folie von 3M oder Oracal. Die geben aber alle nur eine Garantie bis 8 Jahre, dann soll die angeblich wieder abgehen.
Wenn du weitere Infos brauchst, meld dich einfach mal... =)

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#25 von ElChorro , 13.11.2009 06:23

Das dürfte wohl der einzige sein der das europäische Festland je betreten hat, zumindest in Ansätzen.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,

Angefügte Bilder:
renn-crx_uwe2_gross.jpg   renn-crx_uwe3_gross.jpg  

 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Honda CRX 1.Generation Mugen-Bodykit Replica

#26 von schuni.at , 21.12.2009 17:56

Tja ElChorro da muss ich Euch enttäuschen. Das Auto hat äußerlich nichts von Mugen. Einzig ein Mugen-Modell war die Vorlage zur Erstellung der Formen.


"Besser als Schlecht"


 
schuni.at
Beiträge: 1
Registriert am: 01.12.2009
Ich fahre: Volvo V40, Honda CRX AS und AF
Da wohne ich: In Lauterach bei Bregenz am Bodensee (Österreich)
Vorname: Uwe



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

AS Motor incl. Anbauteile
orig. Alufelgen Civic AH & Co. oder CRX AS/A

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor