Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Servolenkung ED6 in ED7 einbauen

#1 von S 800 , 08.02.2009 21:41

Hallo,

ich habe hier im Forum und auch anderswo gesucht, aber keine klare Antwort auf die Frage gefunden:

Gibt es den ED 7 mit Servolenkung ?

Hintergrund meiner Frage: ich fahre alltags einen ED 6 mit Servolenkung, hätte aber gerne 20 PS mehr.
Deshalb habe ich einen optisch schlechten ED 7 gekauft, aber ohne Servolenkung. Einspritzanlage oder
gar den kompletten Motor umzubauen erscheint mir zu aufwendig ( ich muss fremde Hilfe in Anspruch nehmen).
Alle bei ebay oder mobile.de oder autoscout angebotenen ED 7 hatten keine Servolenkung.
Da ich mit einem sehr kleinen Lenkrad rumfahre ist a) Servolenkung Pflicht und b) möchte icht mir die 195/50-15
Reifen ohne Servolenkung nicht antun.

Hat jemand Erfahrungen im Umabau der Servolenkung vom ED 6 in den ED 7 ???

Bei dem ED 7 ist mittlerweile der TÜ abgelaufen, da ich für den ED 6 eine neue Stoßstange brauche werde ich den
ED 7 wohl als Teilespender nutzen. Der graue ist der ED 7.

ich freue mich auf die Ratschläge der ED -Erfahrenen !

Grüsse
S 800

Angefügte Bilder:
FB Y 212 003 low.jpg   DSC00138.JPG  

 
S 800
Beiträge: 390
Punkte: 44.780
Registriert am: 10.02.2008
Ich fahre: Civic ED 7, S 800, Accord Aerodeck CA5 EE (verkauft), MX5
Da wohne ich: in der Nähe von Frankfurt am Main
Vorname: M.

zuletzt bearbeitet 08.02.2009 | Top

RE: Servolenkung ED6 in ED7 einbauen

#2 von Hondafreak1981 , 08.02.2009 22:00

Hi Du hast lt. Bilder einen D16Z2?

Falls ja ist es einfacher da die Riemenscheibe passt
(1987-1989 er ED7 haben einen anderen Kurbelwellendurchmesser)

Also Du brauchst einen Pumpenhalter und Rohre.
Der Pumpenhalter kommt direkt an den Block und die Rohre an die Seitenträger Fahrerseite
Beim Pumpenhalter musst Du ein Langloch bohren damit die Halter passen.

Dann brauchste natürlich ein Lenkgetriebe vom ED6
Der Behälter kommt hinter den Motorhalter (vor dem Dom)

Den Servo Kühler baust du dann vorne vor den Wasserkühler.
Wird vor dem T-Träger lang geführt.

Wie Du siehst ist es nicht leicht das alles umzubauen,
aber mit ein wenig geschick geht alles



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Servolenkung ED6 in ED7 einbauen

#3 von barney , 09.02.2009 06:32

Umbau geht problemlos,
würde jedoch an deiner Stelle den stärkeren ED7 Motor in den schwächeren ED6 einbauen, erstmal bist du dann noch in der Versicherung günstiger (denk ich mal, kann auch gleich sein) und hast die bessere Karosse. Motorumbau ist nicht das Problem, allerdings muß der Hauptkabelbaum umgebaut werden wegen MPI das ist eigentlich die meiste Arbeit. Aber ist halt dann wie Serie. Beide Autos sollten aber Preface oder Facelift sein, sonst könnts Schwierigkeiten geben.

Nur Servo in den ED7 einbauen geht natürlich auch, Lenkgetriebe umbauen, Servopumpe (wieso Langloch bohren, dachte das paßt plug n play), Behälter, Riemenscheibe und die Kühlung inkl. aller Leitungen. Hab im ED9 eine Servo gehabt.

Den ED7 gabs als Sonderauflage (Limited Edition oder City Edition???) mit Servolenkung, findet man aber ganz selten.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Servolenkung ED6 in ED7 einbauen

#4 von RallyeJunk , 03.03.2009 09:51

Hab noch ne komplette servo da wenn interesse besteht.


RallyeJunk


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

.
EC8 Motorkontrolleuchte leuchtet nicht mehr auf

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor