Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Retrohonda

#16 von Ronny , 29.11.2008 08:36

@Banzei Das gezeichnete Bild vom Chris passt doch super in die heutige Zeit.
@ Barney Mit den 10% wirst du wohl leider Recht behaltenaber Honda ist doch immer für eine Überraschung gut


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Retrohonda

#17 von hondapreludefahrer , 29.11.2008 10:25

ich hätte gern wieder nen prelude in richtung ba4. optisch elegant und sportlich sowie zeitlos, nicht so aufgeblasen wie der bb7-9

gewichtstechnisch nicht über 1200kg (inkl aller verfügbarer ausstattung) das grundmodell nicht über 1050kg, eine doppeldreiecksquerlenker aufhängung rundum aus alu, leistungsspektrum ab 200 ps, 4-radlenkung, karosserieaufbau aus alu und stahl, preislage ab 25000 euro.



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:


RE: Retrohonda

#18 von Tigger , 29.11.2008 17:12

Honda hat doch schon den Z660-oder zählt der nicht?


Tigger

RE: Retrohonda

#19 von Ronny , 29.11.2008 17:17

@ Hondapreludefahrer Sehr schön aber nur mit Klappscheinwerfern
@ Tigger Dein persöhnlicher Wunsch nach einem Retrohonda zählt hier.Welchen hättest du gern als Retro und wie sollte er aussehen .


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Retrohonda

#20 von Tigger , 29.11.2008 17:40

Dann wünsche ich mir einen S600 mit dem Motor aus der CBR. Hauptsache Billig und einfach zu Warten.
Was nützt mir der schönste Traumwagen wenn er zwar gebaut wird,aber ich ihn mir nicht leisten kann.
Maximaler Neupreis 7000€ und Finanzierung auf 6Jahre bei 0% Zinsen


Tigger

RE: Retrohonda

#21 von Ronny , 29.11.2008 17:47

Das wäre ne Nummer.Aber Dacia hat es Preislich ja auch geschafft


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Retrohonda

#22 von Tigger , 29.11.2008 17:54

Im grunde wollen wir ja alle nur das eine-und zwar das unsere Old/Joungtimer wieder als Neuwagen beim Händler stehen(höchstens noch mit modifiziertem Antrieb/Fahrwerk)


Tigger

RE: Retrohonda

#23 von Banzai , 30.11.2008 05:26

Zitat von Tigger
Im grunde wollen wir ja alle nur das eine-und zwar das unsere Old/Joungtimer wieder als Neuwagen beim Händler stehen(höchstens noch mit modifiziertem Antrieb/Fahrwerk)


....genau so sieht's aus..
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Retrohonda

#24 von KA_Sammler , 01.12.2008 09:31

Zitat von barney
Gibts überhaupt einen jap. Hersteller, der das Retrodesign überhaupt ansatzweise mal umgesetzt hat? Glaub kaum, zumindest fällt mir nix ein. Denke der Japaner ist da anders gepolt als wir Mitteleuropäer.


Japan ist schwierig, aber Korea hat was: Daihatsu Trevis. Der mimt den Ur-Mini. In Japan gibt es aber noch eine Manufaktur, die Neuwagen optisch auf Retro umbaut, unter anderem auch den Accord. Weiß grad nicht den Namen. Leider auch Engläner als Vorbild.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Retrohonda

#25 von Hondafreak1981 , 01.12.2008 12:05

Hi,

daihatsu kommt aber aus Japan und hier ein Thread über Mitsuoka, ich denke die meintest Du oder?

http://www.hondayoungtimer.de/t2153f99-D...oka-Thread.html



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Retrohonda

#26 von KA_Sammler , 01.12.2008 12:37

Genau die hab ich gemeint. Bzgl. Daihatsu, sorry, klar. Bei mir ist Montag.....

Daihatsu Trevis




Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo

zuletzt bearbeitet 01.12.2008 | Top

RE: Retrohonda

#27 von Esjot , 01.12.2008 20:38

Die Japaner haben natürlich auch Retro Autos.
http://www.conceptnissan.com/1980.shtml
Hier ein Nissan Pao



Nissan Figaro


 
Esjot
Beiträge: 1.858
Punkte: 88.082
Registriert am: 25.07.2007
Ich fahre: Accord SJ, Civic AH, Civic EG5
Da wohne ich: Köln-Bonn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 01.12.2008 | Top

RE: Retrohonda

#28 von Viking , 03.12.2008 22:08

Unbedingt den S800 !
Den find ich ja noch viel toller als meine beiden Schätzchen ! Vielleicht eines Tages, nach dem Studium ...


Viking


   

Umfrage: Der Winter kommt, was macht ihr?
NOS

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor