Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Verteiler Honda Prelude

#1 von YRV , 27.05.2008 15:32

Hallo Leute


Ich bräuchte da bitte eure hilfe. Ein Mitglied von uns sucht für seinen 1979er Honda Prelude den kompletten Zündverteiler. Ich habe zuerst bei Honda in Österreich angerufen wo man aber meinte da würde was nicht stimmen denn laut Fahrgestell und Motornummer müsste das ein 1981er Prelude sein. Für einen 1979er gibt es den Verteiler mit der Teilenummer 30100676642 welcher bei der Fa. Kunz in Deutschland lagernd sei.

Die Firma Kunz hat mir soweit weitergeholfen als man mir mit sicherheit sagen konnte das es sich um einen 81er Prelude handeln MUSS und das es da 2 Verteiler gibt von verschiedenen Firmen die passen würden, einmal 30100676644 von Hitachi und einen anderen dessen Name ich vergessen habe mit der teilenummer 30100676645 diese beiden letzteren sind aber auf keinen Fall mehr verfügbar.

Jetzt ist die frage, passt dieser Verteiler vom 79er Prelude in den 81er hinein oder hat jemand noch einen guten Verteiler rumliegen von euch?

Bitte per e-mail an rainer.adam@gmx.at


LG


Rainer



PS:
Fahrgestellnummer: JHM ASN 5220C 1006278
Motornummer: 1406338


 
YRV
Beiträge: 25
Registriert am: 18.03.2008
Ich fahre: Daihatsu YRV GTti Bj.2001 und Daihatsu Charade G10 Bj.1981
Da wohne ich: Wien
Vorname: Rainer

zuletzt bearbeitet 27.05.2008 | Top

RE: Verteiler Honda Prelude

#2 von Civic SB2 , 27.05.2008 15:57

Also nach meinen Unterlagen (Werkstattdaten) sind die Unterschiede nur beim Zündzeitpunkt.

1979: Zündzeitpunkt Grad 6° v. OT
Zünderversteller, max. Versteller Grad/min (kW) 32°+-2°/4300+-100min

1980: Zündzeitpunkt Grad 6° v. OT
Zünderversteller, max. Versteller Grad/min (kW) 32°+-2°/4300+-100min

1981: Zündzeitpunkt Grad 4°+-2° v. OT
Zünderversteller, max. Versteller Grad/min (kW) 32°+-2°/4300+-100min

MfG
Lars


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Verteiler Honda Prelude

#3 von YRV , 27.05.2008 16:06

Super, vielen dank schon mal.


Ich hab gerade eben von dem Händler aus Deutschland Fotos von dem Verteiler bekommen und sie an meinen Bekannten weitergeleitet mit der Bitte beide zu vergleichen (seinen mit dem auf dem Foto).


 
YRV
Beiträge: 25
Registriert am: 18.03.2008
Ich fahre: Daihatsu YRV GTti Bj.2001 und Daihatsu Charade G10 Bj.1981
Da wohne ich: Wien
Vorname: Rainer


RE: Verteiler Honda Prelude

#4 von kaefergarage.de , 27.05.2008 17:39

Wenn Du die FIN postest (oder PN), dann kann ich dir wahrscheinlich sagen, welches Modelljahr der Prelude ist.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Verteiler Honda Prelude

#5 von YRV , 27.05.2008 18:14

Zitat von kaefergarage.de
Wenn Du die FIN postest (oder PN), dann kann ich dir wahrscheinlich sagen, welches Modelljahr der Prelude ist.


Hallo, ja das habe ich nachträglich in mein erstes Posting ganz unten als PS eingefügt :)


 
YRV
Beiträge: 25
Registriert am: 18.03.2008
Ich fahre: Daihatsu YRV GTti Bj.2001 und Daihatsu Charade G10 Bj.1981
Da wohne ich: Wien
Vorname: Rainer


RE: Verteiler Honda Prelude

#6 von kaefergarage.de , 27.05.2008 23:03

Ahja. JHMASN5220C1006278 hat 18 Stellen. Denke, Du hast eine Null zu viel abgetippt. Eine FIN hat maximal (standartisiert) 17 Stellen (früher weniger).

JHMASN5220C106278
JHM = Kode des Herstellers (fester Kode);
... J = Herstellerland; (Japan)
... H = Hersteller; (Honda Motor Co. Ltd)
... M = (M = Passenger car, built in Japan; G = Passenger car, built in USA/Canada; L = Multi purpose passenger vehicle)
A = Fester Code
SN = Typ der Karosserie
5 = Typ des Wechselgetriebes; (5 = Getriebe mit 5 Gängen; 7 = Hondamatic)
2 = Stückzahl der Türen
2 = Güte; (2 = Normal; 3 = EX)
0 = Fester Code (hier normal Modelljahr, bei Honda Europa immer eine Null)
C = Kode der Fabrik; (A = Marysville, Ohio, USA; B = Lincoln, Alabama, USA; C = Sayama, Saitama, Japan; H = Alliston, Ontario, Canada; L = East Liberty, Ohio, USA; S = Suzuka, Japan; T = Utsunomiya, Tochigi, Japan)

Die Ziffern, die danach kommen, bedeuten das Modelljahr. Gerechnet wird immer ab 0 (Null). Null bedeutet, das Jahr, in dem das Modell auf den Markt kam. Nur in Verbindung mit dem Typ kann man somit das Baujahr entschlüsseln. Gezählt wird dabei bis maximal 4 - also 5 Baujahre. Kompliziert ?

1 = Modelljahr (der SN wurde 1978 eingeführt, also ist die 0 = 1978; 1 = 1979; 2 = 1980 etc)
06278 = Laufende Produktionsnummer


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 27.05.2008 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Prelude SN und seine Mitbewerber
sn tropic

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor