Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

S-Prototype

#1 von HoWoPa , 27.11.2017 21:35

Geklaut bei FB, von Hr. Hautman, zu interessant um sie nicht hier zu zeigen.




Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.979
Punkte: 2.720.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: S-Prototype

#2 von Hondaholic2 , 27.11.2017 22:54

Sehr interessant !

Dabei sieht es fast so aus, als baue sich ein Privatmann aus einem Cabrio
selbst ein Coupé.

Interessant aber auch, dass HONDA in den Anfängen auch an ein Coupé mit
einem "angehängten" Kofferraum wie beim Cabrio dachten ...

Das Schriftzeichen "S - Coupé" am Heck,wie hier zu sehen, ist dann ja beim
Endprodukt doch nicht eingeführt worden.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.988
Punkte: 723.112
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: S-Prototype

#3 von HoWoPa , 27.11.2017 22:58

Was bauen die da für ein Auto auf dem letztem Bild, im Hintergrund?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.979
Punkte: 2.720.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: S-Prototype

#4 von Hondaholic2 , 27.11.2017 23:01

Schwer zu erkennen, aber es sieht so aus, als habe das Auto eine
Panorama-Frontscheibe wie sie seinerzeit der OPEL Rekord von 1958 hatte ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.988
Punkte: 723.112
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: S-Prototype

#5 von Mark , 27.11.2017 23:10

@ Joachim
Das Schild am Heck fand anschließend doch Verwendung. Siehe Bild.

Ich hänge noch den Artikel aus Car Graphic an aus dem die Bilder stammen. Heft No 36.


エスハチ [ esu-hachi / S8 / S bee ]

Angefügte Bilder:
Coupe D.JPG   S600 Coupe Prototyp Car Graphic 1.jpg   S600 Coupe Prototyp Car Graphic 2.jpg   S600 Coupe Prototyp Car Graphic 3.jpg   S600 Coupe Prototyp Car Graphic 4.jpg   S600 Coupe Prototyp Car Graphic 5.jpg  

 
Mark
Beiträge: 1.212
Punkte: 281.730
Registriert am: 16.11.2008
Ich fahre: S800 Coupe MkII; BMW Z3 2.8 Coupe
Da wohne ich: HH
Vorname: Mark


RE: S-Prototype

#6 von Hondaholic2 , 27.11.2017 23:16

Was können wir uns glücklich schätzen, heute ein S-Coupé in der endgültigen
und vollendeten Form fahren zu dürfen ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.988
Punkte: 723.112
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: S-Prototype

#7 von Artur , 28.11.2017 07:34

Zu dem Fahrzeug im Hintergrund:

Es könnte sich tatsächlich um einen Opel Rekord P1 aus den 1950ern handeln.
Die "Toronado-Linie" passt, der seitliche Verlauf der Panoramascheibe passt, der Verlauf des vorderen linken Radlaufs passt auch. Die Dreieckscheibe der Fahrer-/Beifahrertür, die der Opel Rekord aufwies, ist ebenfalls zu erkennen.

Vielleicht hat Honda damals schon Benchmarking betrieben und sich die Produkte der Konkurrenz angeschaut...! Wäre ja an sich nichts Ungewöhnliches.

Gruß

Artur


 
Artur
Beiträge: 171
Punkte: 180.406
Registriert am: 06.03.2013
Ich fahre: Honda Legend KB1, Honda Prelude SN, Honda CBR 1000 RR Fireblade SC59
Da wohne ich: Moers
Vorname: Artur


RE: S-Prototype

#8 von HoWoPa , 28.11.2017 21:57

Zitat von Hondaholic2 im Beitrag #6
Was können wir uns glücklich schätzen, heute ein S-Coupé in der endgültigen
und vollendeten Form fahren zu dürfen ...

Das stimmt schon, die Form ist ein Traum.
Obwohl mir das spitz zulaufende Heck auch sehr gut gefällt.
Zitat von Artur im Beitrag #7
Zu dem Fahrzeug im Hintergrund:

Es könnte sich tatsächlich um einen Opel Rekord P1 aus den 1950ern handeln.
Vielleicht hat Honda damals schon Benchmarking betrieben und sich die Produkte der Konkurrenz angeschaut...! Wäre ja an sich nichts Ungewöhnliches.


Sicher hat Honda das gemacht, macht ja jeder Hersteller.
Aber was haben sich die japanischen, Hightech verwöhnten Ingenieure, gedacht, wo Sie diese Vorkriegs Bauern Technik sahen?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.979
Punkte: 2.720.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: S-Prototype

#9 von Mr.Matchbox , 28.11.2017 22:44

Die dachten sich: "Wir können dass.. und dass..und dass da.... besser machen."

Aber ich denke zu S800 Zeiten mussten auch die Honda Ingenieure erstmal nachsehen, Autos hatten sie ja noch nicht gebaut.



 
Mr.Matchbox
Beiträge: 468
Punkte: 399.514
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

S600 / S800 Bilder

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor