Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

die richtige reihenfolge (?!)

#1 von stephan70 , 16.05.2016 16:05

hallo zusammen,

nachdem mein SN ja freitag aus der lackiererei kam, habe ich ihn heute mal richtig verwöhnt.
erstmal bei so einer selbst fummel waschanlage (wie heißen diese dinger richtig?) das volle programm mit osmosewasser am ende und dann abgeledert.
so..., und nun die mittelchen.
erstmal politur für metallic lacke, dann gummipflegestift, dann chromreinigung und dann fenster putzen.
aber was ist hier die richtige reihenfolge?
mit der politur kommt man irgendwie immer mal ans gummi und an die chrome teile.
(die chrome teile abzukleben wäre mir dann doch zu aufwendig...)
bei der gummipflege kommt man wiederum ans chrome und an den lack.
und mit dem chrome mittel wieder ans gummi und den lack.
beim Fenster putzen kommt man höchstens mal ans gummi.
irgendwie ein teufelskreis.
bin gespannt auf wissen und eure tipps :)


viele grüße und einen schönen tag!
stephan


 
stephan70
Beiträge: 141
Punkte: 105.443
Registriert am: 28.11.2015
Ich fahre: Prelude SN BJ82, BMW 116i
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Stephan


RE: die richtige reihenfolge (?!)

#2 von legoloco , 16.05.2016 16:21

Reihenfolge ist meiner meinung nach unwichtig. Man soll nur beim politur aufpassen dass es nicht zu lange auf die gummies ist.

Weiter heist es einfach vorsichtig sein und beim fenster reinigen aufs tuch sprühen und nicht direct auf das fenster weil es immer überal drauf nebelt.



 
legoloco
Beiträge: 2.869
Punkte: 963.137
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: die richtige reihenfolge (?!)

#3 von Pauleg2 , 16.05.2016 16:24

Wie Freitags aus der Lackiererei und heute polieren? Das würde ich aber nicht machen, und wozu?
Jedes polieren schadet dem Lack



 
Pauleg2
Beiträge: 533
Punkte: 247.874
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: die richtige reihenfolge (?!)

#4 von Ronny , 16.05.2016 19:20

Der neue Lack härtet doch noch aus. Politur ist da eher Schadhaft.
Handwäsche und Wachsen reicht da völlig aus.
Manchmal ist weniger mehr.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: die richtige reihenfolge (?!)

#5 von stephan70 , 16.05.2016 19:30

tja, hat mir leider niemand vorher gesagt :(
jetzt kann ich nur hoffen, dass nix schlimmeres passiert ist.
lackiert wurden die teile donnerstag.
also 4 tage waren vergangen...


viele grüße und einen schönen tag!
stephan


 
stephan70
Beiträge: 141
Punkte: 105.443
Registriert am: 28.11.2015
Ich fahre: Prelude SN BJ82, BMW 116i
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Stephan



   

To-Do: Airbagleuchte löschen
Reifenluft ab jetzt 1,-Euro !

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor