Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Integra DA1 1985

#1 von RuffRyder07 , 27.04.2016 12:49

Hallo Zusammen :-)

Ich bräuchte mal Hilfe und Rat
Schon eine Weile spiel ich mit den Gedanken mir einen Integra DA1 1. Generation (Mitte 80er)
zuzulegen.
Finde es ein interessantes Auto zumal der Seltenheitswert super ist.

Meine Frage an die Kenner oder Besitzer solch eines Modelles
Lohnt sich solch eine Rarität als Wertanlage ?
Welche Ausführung ist besser ?
3 Türen oder 5 Türen , gibt es da Wertunterschiede ?

Lg


Lifestyle:Retro


 
RuffRyder07
Beiträge: 52
Punkte: 20.187
Registriert am: 27.04.2016
Ich fahre: CRX ED9
Da wohne ich: Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Vorname: Ray


RE: Integra DA1 1985

#2 von Schnuffell , 27.04.2016 13:05

Hallo,

Nein, es lohnt sich nicht. Es seiden, man liebt die Marke über alles, egal ob der Preis in 20 Jahren nach oben oder nach unten geht. Dann ist das ein schönes Exemplar.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.278
Punkte: 201.364
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Integra DA1 1985

#3 von SaschaOF , 27.04.2016 14:40

Ich muss Schnuffell zustimmen, als Wertanlage taugt das nicht. Du wirst niemals einen Gewinn herausholen.

Und Wertsteigerung muss nicht mit Seltenheit einher gehen - wenn man sich ansieht, dass die Wertentwicklung der unzähligen MB und Porsche (da findet man beim Oldietraffen ja fast sein Auto nur noch über das Kennzeichen) erheblich besser ist als bei den allermeisten Modellen von Honda ...

Ich hatte mal einen Autobianchi A112. Den habe ich 1999 verkauft für DM 2500 wenn ich richtig erinnere, also so gute € 1250. Heute gehen gute Exemplare bis hoch auf € 10000. Könnte man meinen eine gute Wertsteigerung ... Wenn Du allein die Kosten für den Abstellplatz gegenrechnest, kommt aber schon kein Gewinn mehr raus. Dazu Wartung, Reparaturen, Teile ...

Es ist ein Hobby, das einem Spaß bringt und Geld kostet.

In der Näheren Vergangenheit und einhergehend damit dass die Zinsen so gefallen sind gab es natürlich einen Hype auf Autos als Anlage, Preise sind gestiegen. Gab es gute 300SL Flügeltürer vor 5 Jahren noch für 600000€, sind sie jetzt an der Mio vorbei. Da macht auch ein bewachter und Klimatisierter Stellplatz Sinn. Aber da wird ein Honda nicht hinkommen, selbst beim NSX muss man genau rechnen ob man noch in der Gewinnzone ist wenn man alle Kosten gegenrechnest. Und der ist ja wirklich merklich gestiegen ...

Beim Honda musst Du froh sein, wenn Du Deine Investition halbwegs zurück bekommst. Und vor allem bei einem Integra, der nur sehr wenige Menschen anspricht.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Integra DA1 1985

#4 von Pauleg2 , 27.04.2016 15:13

Die meisten Hondas sind , was den Preis angeht im Tal der Tränen angelangt!
Der einzige Trost ist, dass du wahrscheinlich keinen Wertverlust hast wenn du
das Auto wieder verkaufen solltest
Aber, wie oben schon beschrieben wurde, es ist ein Hobby und das kostet
halt immer was!



 
Pauleg2
Beiträge: 533
Punkte: 247.874
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Integra DA1 1985

#5 von Jazzydriver92 , 27.04.2016 15:19

Nen Gewinn wirst du kaum erzielen. Und Geld welches du investierst, reparaturen, Stellplatz wirst du wohl auch nicht wiedersehen. In Europa gab es soweit ich weiß nur 4 Türer mit 86 Ps. In den Usa gab es 2 und 4 Türer mit verschiedenen Motoren und Ausstattung. Ersatzteile sind dort auch recht einfach zu bekommen. Hier gibts auf Facebook eine Gruppe. Vintage Integra Club. Hier bekommst du auch Teile. Immer wieder tauchen Exemplare in NL oder Belgien auf. Es gab sie auch in England als Rechtslenker.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.641
Punkte: 575.998
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Integra DA1 1985

#6 von legoloco , 27.04.2016 15:24

Ich bin dabei um ein SN zu restaurieren, auch schon ein seltenes model.

Ich könnte dabei für cmpl orginal gehen, selbe farbe und nichts ändern aber auch dann gewinnt der wert nicht von betrag was rein muss.
Darum hab ich mich entschieden um im nach mein geschmack zu machen und die farbe innen und aussen zu änderen.
Auch bekommt er ein din radio und drittes bremslicht.
Verkaufen werde ich ihm eh nicht mehr und er soll mir dann auch spass machen, egal ob er mir mehr gekosstet hat als er wert wird.



 
legoloco
Beiträge: 2.870
Punkte: 963.138
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Integra DA1 1985

#7 von RuffRyder07 , 27.04.2016 15:34

Legitim!

Ich möchte einfach sichergehen, dass ich keinen Verlust mache im schlimmsten Fall, falls mal etwas passiert oder ich das Auto schweren Herzens abgeben müsste.
Der Integra wäre das 4. Fahrzeug im Fuhrpark.
Vor kurzem hatte ich eigentlich schon ein Fahrzeug abgegeben um den Fuhrpark zu verkleinern.
Man(n) kann eben die Finger nicht still halten, gerade wenn ein paar "must have" Modelle dazukommen.

Lg


Lifestyle:Retro


 
RuffRyder07
Beiträge: 52
Punkte: 20.187
Registriert am: 27.04.2016
Ich fahre: CRX ED9
Da wohne ich: Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Vorname: Ray

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top

RE: Integra DA1 1985

#8 von krb , 27.04.2016 16:09

Einen gewissen Wert stellen die frühen S-Modelle von Honda dar. Bei denen könnte vielleicht mit Stellplatzkosten usw. eine Werterhaltung rauskommen. Wertsteigerung wird es bei keinem Serien-Honda geben, wenn diese Kosten mit berücksichtigt werden. Kostet Dich die Garage nix, dann kann das etwas ins Plus reichen.

Wenn Du wirklich nur den DA1 meinst, dann gab es den ausschließlich als 5-Türer in Europa, genauer England. Den 4-Türer gab es in Japan, ein Coupé in Japan und Nordamerika. Den 5-Türer gab es auch in Holland mit der kleineren Maschine als DA4.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Integra DA1 1985

#9 von SaschaOF , 27.04.2016 17:25

Zitat von krb im Beitrag #8
Kostet Dich die Garage nix, dann kann das etwas ins Plus reichen.


Das seh ich anders - zumindest den kalkulatorischen Mietwert der Garage muss man doch in Abzug bringen, will man sich nicht selbst betrügen und ein realistisches Bild zeichnen. Stünde dort der Oldie nicht drinnen, könnte man sie einer anderen Nutzung zuführen. ZB vermieten, wenn man sie nicht braucht (obwohl - wer braucht keine Garage?). Die Garage ist ein Vermögenswert der zum Erhalt eingesetzt wird ...

Und auch das Nullsummenspiel ist mit einem Integra eher nicht zu machen.

Ich überlege mir dafür gerade die Anschaffung eines S2000. Ordentliche gibt's für 20000, wenn er ordentlich bleibt und weder verbastelt noch verheizt wird könnte der zumindest den Wert behalten. Der Mehrwert sind dann 3000-4000km Spaß im Jahr. Wenn man in unteren Preisregionen spielen will (ja, 20000 ist untere Preisregion) und es ein Honda mit halbwegs Werterhaltung sein soll, wäre das meine erste Wahl. Zumal die "allwissende Fachpresse" das nun auch schon publiziert hat, also glauben es auch die Benzfahrer.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top

RE: Integra DA1 1985

#10 von RuffRyder07 , 27.04.2016 17:35

Es gibt so wenig Ausführliches über das Fahrzeug zu lesen.
Ein Coupe scheint ja wohl noch seltener zu sein wie es bei den meisten Modellen ja so ist.
Kosten für Stellplatz etc. brauch ich nicht mit einkalkulieren.
Gibt es eine Liste, die zeigt, welche Betriebsinterne Bezeichnung für welches genaue Modell steht ?
Habe mal salopp DA1 gesagt, da ich einfach eins der ältesten haben will. Das ist der Reiz an der ganzen Geschichte für mich.

Lg


Lifestyle:Retro


 
RuffRyder07
Beiträge: 52
Punkte: 20.187
Registriert am: 27.04.2016
Ich fahre: CRX ED9
Da wohne ich: Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Vorname: Ray


RE: Integra DA1 1985

#11 von legoloco , 27.04.2016 17:48

Dieser war in Asten auf der IHM.



 
legoloco
Beiträge: 2.870
Punkte: 963.138
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Integra DA1 1985

#12 von RuffRyder07 , 27.04.2016 18:15

Genau so einen meine ich.
Die Front hat es mir angetan!


Lifestyle:Retro


 
RuffRyder07
Beiträge: 52
Punkte: 20.187
Registriert am: 27.04.2016
Ich fahre: CRX ED9
Da wohne ich: Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Vorname: Ray


RE: Integra DA1 1985

#13 von barney , 27.04.2016 19:30

Hatte einen DA 4 den ich günstig bekommen hab. Stand dann 1 oder 2 Jahre und hab ich im gleichen Zustand für billigstes Geld verscherbelt. Wollte keiner, aber absolut gar keiner. Wenn, dann wird die 3türige Variante wohl am ehesten gesucht. Wertanlage wirds wie meine Vorschreiber schon bemerkten nie im Leben werden, da hat man mit Honda einfach die falsche Marke gewählt. Aber die Seltenheit machts halt wieder wett. Wenn du überhaupt ein vernünftiges Exemplar findest. Scheint mir eher das größere Problem zu sein.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Integra DA1 1985

#14 von krb , 27.04.2016 22:04

Zitat von RuffRyder07 im Beitrag #10

Gibt es eine Liste, die zeigt, welche Betriebsinterne Bezeichnung für welches genaue Modell steht ?
Habe mal salopp DA1 gesagt, da ich einfach eins der ältesten haben will. Das ist der Reiz an der ganzen Geschichte für mich.
Lg


Schau hier.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Integra DA1 1985

#15 von legoloco , 27.04.2016 22:12

In die Niederlande steht ein 88er 5 türer mit 1.5 machine zu verkaufen. Farbe gold/beige.



 
legoloco
Beiträge: 2.870
Punkte: 963.138
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob

zuletzt bearbeitet 27.04.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wer hat den seltensten Honda entdeckt?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor