Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

EE Räder an ED

#1 von SchraubeED9 , 02.04.2016 11:56

Mahlzeit
Dieses Thema wurde bestimmt schon 1k durchgekaut aber trotzdem meine Frage :
Ich bin günstig zu nem Satz EE9 Orgi.- Alufelgen gekommen . diese will ich aber auf meinen ED9 draufsemmeln. Daß ich da nur Maxxis oder Nangkang -reifen
fahren kann + Einzelabnahme , wegen dieser V-indexierung weiß ich , nehme ich da die orginalen Radschrauben oder brauch ich da andere ?
Jetzt hab ich ja 15" -BORBET Alu´s drauf , da mußte ich mir neue Radschrauben dazukaufen .


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#2 von sccNY , 02.04.2016 12:48

Hi, die Radmuttern von ED und EE sind rein äußerlich unterschiedlich. Der ED9 hatte ja im Original Radkappen und die Radmuttern waren an der Außenseite geschlossen damit es schicker aussieht. Dazu sind sie länger und ich bezweifle fast, das die dann noch unter die Abdeckung der EE-Felgen passen. Ob der Kegelbund einen anderen Winkel hat, weiß ich nicht. Könnte ich ggf. am Montag selbst schauen. Ich würde vlt. mal die Radmuttern der Borbet benutzen.
mfg Sven



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven


RE: EE Räder an ED

#3 von Holly , 02.04.2016 13:11

Die entscheidende Frage ist ob die Felgen Kegelbund oder Kugelbund haben.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: EE Räder an ED

#4 von SchraubeED9 , 02.04.2016 13:44

Da muß ich selber noch mal nachsehen , weil ich die Räder nach dem Kauf ( im Januar ) erstmal in die Garage gestellt habe .
Auf allen 4 Felgen war der Deckel drauf , da hab ich garnich weiter gekuckt . Und den Verkäufer hab ich dann vergessen zu fragen , was das
für Radschrauben sind .
Auf alle Fälle erstmal besten Dank für eure Bemühungen.


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#5 von Lingi , 02.04.2016 14:17

Die haben beide Kugelbund. (EE9 Alu und ED9 stahl)

Hatte damals selbst die EE9 Felgen auf meinem ED7.
klar passt das. ;-)
Mit orinigal Honda-Radmuttern ohne Kunststoffringe (für die Radkappen)



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: EE Räder an ED

#6 von SaschaOF , 02.04.2016 16:23

Zitat von SchraubeED9 im Beitrag #1
Daß ich da nur Maxxis oder Nangkang -reifen
fahren kann + Einzelabnahme , wegen dieser V-indexierung weiß ich




Und die Felge ist für den ED9 von Honda nicht freigegeben - also auch die Felgen eintragen lassen. Oder meintest Du das mit der Einzelabnahme?



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: EE Räder an ED

#7 von SchraubeED9 , 02.04.2016 17:42

1. Ok , also werd ich mir noch die Radschrauben ohne Plastering holen . Hab auch nur die mit Plastering .

2. Ja ,ich meine Reifen +Felgen dem TÜV -Mann vorstellen , damit alles " sauber " ist . Verschiedene Freigaben b.z.w. Teilegutachten ( ATC-TB 99-170.10) konnte
ich mir hier schon runterziehen , damit ich auch bisschen Papier in der Hand habe . Sollte der TÜV -Mensch ,, NO " sagen kommen halt die 15" wieder drauf .
Die 3-te Obtion wäre , es kommen wieder die 14" -Stahlfelgen mit weiße Radkappen dran , müßte aber trotzdem Maxxis oder Nangkank-Reifen auflegen , wegen
wie gesagt ,,SCH``` V-Index .

Na mal sehen und nochmal besten Dank für`s Feedback


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom

zuletzt bearbeitet 02.04.2016 | Top

RE: EE Räder an ED

#8 von Lingi , 02.04.2016 22:25

eintragen sollte kein Problem sein.

Hab ähnliches schon eintragen lassen.

hilfreich fürs eintragen von OEM-Felgen eines anderes Modells sind:

- Nachweis von welchem Fzg. die Felgen stammen ->hab einen alten prospekt genommen
- Nachweis welche max. Achslasten dein Auto und das Spenderfahrzeug der Felgen hat.
(Dein Auto darf keine höheren max. Achslasten haben)
-Nachweis das die Dimensionen Reifen/Felgen die du dann montieren willst so schonmal für den Typ ED9 abgenommen wurden. (hab irgendein Gutachten irgendeiner Zubehörfelge für meinen CG2 damals genommen)

Muss natürlich nicht sein dass du das alles brauchst. Hängt ja immer vom Prüfer ab. ;-)



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 02.04.2016 | Top

RE: EE Räder an ED

#9 von SchraubeED9 , 02.04.2016 22:56

Zitat von Lingi im Beitrag #8
eintragen sollte kein Problem sein.

Hab ähnliches schon eintragen lassen.

hilfreich fürs eintragen von OEM-Felgen eines anderes Modells sind:

- Nachweis von welchem Fzg. die Felgen stammen ->hab einen alten prospekt genommen
- Nachweis welche max. Achslasten dein Auto und das Spenderfahrzeug der Felgen hat.
(Dein Auto darf keine höheren max. Achslasten haben)
-Nachweis das die Dimensionen Reifen/Felgen die du dann montieren willst so schonmal für den Typ ED9 abgenommen wurden. (hab irgendein Gutachten irgendeiner Zubehörfelge für meinen CG2 damals genommen)

Muss natürlich nicht sein dass du das alles brauchst. Hängt ja immer vom Prüfer ab. ;-)


Ok , danke erstmal für deine Antwort . Ich geh mal davon aus , daß der TÜV -Mensch nich ganz bekl...t ist und sieht , das daß EE9 felgen sind und die nich auf
nem Trabbi draufwaren.Ob der ED9 nun schwerer ist als ein EE9 ,glaub ich auch nich. Von dem ich die Räder habe , hatte die auf einem EJ oder EK , also kein Spender-nachweis (waren ja nich eingetragen ) und 185 60 R14 stehen im FZS ,weil meiner ein 88´ist muß ich V -Reifen fahren .und das ist der Knackpunkt.
Noch hab ich ja die 15" drauf und die EE9 Felgen pack ich sowieso erst mal in mein MB8 Kofferraum und laß den TÜV- mann so erstmal drüberschauen und sich mit meinem " Wunsch " vertrautmachen .


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#10 von sccNY , 03.04.2016 12:02

Hallo,
was ich noch nicht ganz verstehe, wie du dann mit den EE Felgen um die Maxxis oder Nangkank-Reifen herum kommen willst.
Die EE Felgen wie auch die ED Stahfelgen haben beide 14"



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven


RE: EE Räder an ED

#11 von SchraubeED9 , 03.04.2016 12:36

Nee Nee

da haste jetzt was falsch verstanden . Is egal ,ob ich 14 " Stahl- oder die EE Alus ranschmeiße , ich muß bei beiden V-Reifen draufmachen ,
weil das Auto so nur eine Betriebserlaubnis hat . Als ich das Auto gekauft habe ,waren die 15" schon dranne ( andere Marke aber 15" )
Wäre meiner Bj. 90 sehe die ganze Sache anders aus , da könnte ich H-Reifen Auf 14" Räder fahren . Verrückt is aber so .


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#12 von SchraubeED9 , 03.04.2016 13:40

Muß noch schnell nachschicken :

Also um die Maxxis oder Nangkank komme ich bei 14 " nich rum ,weil in meinem FZS 185/ 60 / V R14 drinne steht und kein anderer diese V-Reifen

noch herstellt . Lasse ich jetzt die 15" drauf kann ich auch H - Reifen fahren denn ich hab 195/ 50 / R 15 auch drinne stehen. Lustig Ne

Hat einer eine Empfehlung welcher besser ist ? Der Max oder der Nang ?


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#13 von Lingi , 03.04.2016 16:27

Da würde ich glaub ich vorher mal mit dem TÜV sprechen, ob man nicht auch gleich Reifen mit Index H eintragen kann.

schliesslich tragen sich einige beim S2000 ganz andere Reifenbreiten auf der selben Felge ein...
Da sollte Index H statt V bei einem ED9 gar kein Problem sein..

Technisch aus meiner Sicht absolut unbedenklich...selbst wenn man mal 220 fährt für ein paar sekunden.
(Mein ED9 damals hat das geschafft, jaa!)

Bin allerdings auch ein strikter hochwertiger-Reifen-Käufer.
Aber allein schon wegen der besseren Auswahl...



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: EE Räder an ED

#14 von SchraubeED9 , 03.04.2016 16:57

Ja, das werd ich mal mit dem TÜV -Mann beqatschen , bei die 15" hab ich ja auch H-Reifen drauf .
Da ich ja seit 10 Jahren den gleichen TÜV -Mann habe , sehe ich da auch nich so die großen Probleme .


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom

zuletzt bearbeitet 03.04.2016 | Top

RE: EE Räder an ED

#15 von SchraubeED9 , 07.04.2016 15:21

Hallo

Ich wollte mal meine Frage ,die ich hier vor einiger Zeit gestellt hatte , neu auflegen ,da ich glaube ,daß sie untergegangen ist . Weil ich ja EE - Felgen
an meinen ED schrauben will und ja nur die zwei Sorten den V-index haben ,den ich brauche .

Also frage ich halt nochmal : Hat jemand Erfahrungen mit Maxxis und Nangkang -Reifen , welchen sollte man nehmen ?
Da ich aus dem Verheizer-Alter raus bin ,soll heißen ----" normale Fahrweise " keine Bourn-auds oder unsinnige Vollbremsungen
höchstens mal ein Ampelsprint gegen Golf -fraktion ( muß sein ) und das Auto nur Saison läuft , habe ich keinen großen Reifenverschleiß. ( Glaub ich )


mfG


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 243
Punkte: 45.446
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom



   

Zorro
[ED9]Infos zu meiner super einzigartigen Heckklappe ?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor