Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: EE Räder an ED

#16 von peppi , 07.04.2016 16:26

Ich hatte Maxxis auf meinem Prelude BA4. Ich fand die eher unauffällig. Ist schon ein paar Jahre her.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: EE Räder an ED

#17 von Holly , 08.04.2016 09:55

Ich habe schon mehrfach Nankang montiert. Von dieser Reifengrösse mal abgesehen.
Es gab keine negative Rückmeldung.
Die Reifen versehen normal ihren Dienst.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: EE Räder an ED

#18 von mr.honda77 , 08.04.2016 11:56

Ich hab auf meinem EE8 auch die Nankang drauf. Bin damit zufrieden, könnte nix negatives über diese Reifen berichten. Grip bei trockener Straße würde ich als normal bezeichnen. Wenn man mal ein paar Spaßkurven bischen schneller nimmt, fangen die schonmal an zu quietschen, aber sind jederzeit sehr gut kontrollierbar. Zu nassen Straßenverhältnissen kann ich kein Feedback geben, da Schönwetter EE8 .
Also, kannste jederzeit kaufen die Dinger!


 
mr.honda77
Beiträge: 400
Punkte: 39.049
Registriert am: 23.12.2008
Ich fahre: CR-V RE6, Jazz GE2, CRX EE8, S800, C77 Dream, Africa Twin, TLR 200, CB360
Da wohne ich: Bayerischer Wald
Vorname: Holger


RE: EE Räder an ED

#19 von SchraubeED9 , 08.04.2016 14:45

Ok Leute

Dann erst nochmal besten Dank für`s Feedback . Eigentlich war meine ,,innere " Wahl auch schon auf die Nangkang gefallen,
da sie in der Flanke nich so " beulich " sind . Die Nangkank sehen nach mehr aus . Hab mir schonmal Bilder der Reifen zur Ansicht runtergeladen .
Na dann auf zum Reifen-Dealer .


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 244
Punkte: 45.447
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#20 von Legend67 , 10.04.2016 16:11

Warum nimmt Ihr nicht die orginale Reifengröße vom EE,der hat 195/60 R14 85V wenn schon die Felgen da sind.
Die Reifen bekommt man nach einigen suchen von nahmhaften Herstellern und bekommt die auch eingetragen.
Zu Nangkang kann ich nicht empfehlen,hatte mal ein Paar Winterreifen gekauft,habe sie aber als Sommerreifen benutzt,da die
für den Winter nicht zu gebrauchen waren-viel zu hart der Gummi und sehr schlechten Grip bei Regen!
Gruß Torsten



 
Legend67
Beiträge: 99
Punkte: 40.233
Registriert am: 20.02.2011
Ich fahre: Accord CA5 Aerodeck, Legend KA3, Prelude BA4, SN Tropic, Civic ED7, EE9, EJ1
Da wohne ich: 63654 Büdingen , 75233 Mühlhausen , 02943 Weißwasser
Vorname: Torsten


RE: EE Räder an ED

#21 von sccNY , 11.04.2016 14:28

Zitat
Warum nimmt Ihr nicht die orginale Reifengröße vom EE,der hat 195/60 R14 85V wenn schon die Felgen da sind.



Das geht meiner Meinung nach gar nicht .. bei den 185/60 R14 vom ED9 würde der Tacho mit den EE8er Reifen zu wenig anzeigen ( -2% ) und das darf nicht sein

mfg Sven



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven


RE: EE Räder an ED

#22 von SchraubeED9 , 11.04.2016 15:04

Zitat von sccNY im Beitrag #21

Zitat
Warum nimmt Ihr nicht die orginale Reifengröße vom EE,der hat 195/60 R14 85V wenn schon die Felgen da sind.


Das geht meiner Meinung nach gar nicht .. bei den 185/60 R14 vom ED9 würde der Tacho mit den EE8er Reifen zu wenig anzeigen ( -2% ) und das darf nicht sein

mfg Sven



Ok Leute nicht streiten . @ sccNy du hast vielleicht Recht , aber beim Wechsel auf die 15" hat der Prüfer auch nich die Abrollgeschwindigkeit oder so geprüft .
Der hat nur gekuckt ob ordendlich die Kanten umgelegt sind und Freigängigkeit von Reifen ( federweg +Radeinschlag ) . Mehr hat der nich gemacht .
Der hat da nischt berechnet oder nach dem Tacho gekiekt .

soweit erst mal das :@ Legend67 , gib mal nen Tip , wo du diese Reifen herbeziehen würdest . Habe gerade noch mal alle " nahmhaften Hersteller" durchsucht ,
die haben diese Kombi nur in 15"------NO 14" . Habe PIT . ATU . Euromaster und Konsorten durchleuchtet , = null


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 244
Punkte: 45.447
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom


RE: EE Räder an ED

#23 von sccNY , 11.04.2016 20:07

Och nö, keen Streit ... ich benutze immer den Reifenrechner im Internetz und die Reifengrößen kenne ich nur zu gut. Hab nen ED9, 185er liegen für den TÜV bereit ... hab auch den ein oder anderen EE8, die originalen 14" Felgen mit den 195er ebenfalls für den TÜV parat. Fahre grundsätzlich 15 Zoll mit der Standardgröße 195/50 R15 und da hat man die Auswahl für einen fairen Preis < 200€
mfg Sven



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven


RE: EE Räder an ED

#24 von pironie , 11.04.2016 21:56

Die ganzen budget China-Reifen, wie sie auch heißen mögen, sind absolut nicht die beste Wahl.
Zu der 14'er Bereifung würde ich jene als "V" und zu den 15'er hier diese oder preislich etwas günstiger aber ebenso hochwertig dieser der Nokia-Konzerntochter empfehlen.


 
pironie
Beiträge: 734
Punkte: 225.780
Registriert am: 30.09.2013
Ich fahre: Rollator zum Garage fegen
Da wohne ich: Mühlhausen/Thüringen
Vorname: Roland

zuletzt bearbeitet 11.04.2016 | Top

RE: EE Räder an ED

#25 von SchraubeED9 , 12.04.2016 14:34

So dann nochmal besten Dank für`s Feedback ,die nützlichen Tip´s und die Link´s

Kurz nochmal als Erläuterung und es soll sich jetzt keiner auf den Schlips getreten fühlen .

Also ich habe ja auch die orginalen 14 " Stahlis und 15" Alus ( 3 verschiedene Felgensätze ) und daß auch alles schon eingetragen .
Es geht lediglich um die EE Felgen weil ich mich langsam an eine evtl . H-Nummer rantaste und die Felgen ,, zeitgenossisch " sind.
Wie gesagt , es ist kein MUSS die Dinger jetzt schon ranzubacken . Die 15 " gefallen mir auch ein bissel besser , zumal sie die Radhäuser
schön ausfüllen .
Hätte ich die 14 " nich so günstig bekommen , hätts jetzt diese Diskusion eh nich gegeben .
Also nochmal besten Dank -----aber das letzte Wort hat eh der TÜV -Mann

Über den Ausgang schreibe ich hier natürlich


Ich muß nicht , ich will nur eine Marke fahren : HONDA FOREVER


 
SchraubeED9
Beiträge: 244
Punkte: 45.447
Registriert am: 06.03.2016
Ich fahre: 84" CRX AF ( R.I.P.) 88" ED9 (4/10) 2000" MB2 (Daily)
Da wohne ich: Lauta bei Hoy./ SN
Vorname: Tom



   

Zorro
[ED9]Infos zu meiner super einzigartigen Heckklappe ?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor