Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Mohr Endschalldämpfer

#1 von peppi , 04.03.2008 15:56

Guckt mal:
http://www.jp-sports.de/shop/product_inf...products_id=126

Die gibt es noch in neu! Ich dachte die wären mal an Powerrohr mal verkauft worden?
Kennt jemand die Zusammenhänge und ob das im Prinzip das "Original" ist oder nur den Namen trägt?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Mohr Endschalldämpfer

#2 von HoWoPa , 04.03.2008 16:49

Sieht aus wie orginal Mohr, obwohl der angegebene Link dahin nicht funktioniert.
Power Rohr hat so weit ich weiss nix mit Mohr zu tun.
Jetzt mal wieder nen Outing:
Ja, hab in meiner Sturm und Drangzeit (wann ist die eigentlich vorbei?) beide Fabrikate auf dem ED9 gefahren. Wer meint das Mohr laut wär, der hat noch kein Power Rohr gefahren. Unglaublich das sowas legal ist, oder war. Praktisch beim Power Rohr ist das eingeschweisste Gitter das verhindert das Kleintiere wie Katzen und Möpse reinkriechen:)


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mohr Endschalldämpfer

#3 von barney , 04.03.2008 17:26

So, jetzt mal mein Senf dazu!

Mohr bei Mohr bestellt, Powerrohr mit ABE bekommen. Da lief damals ganz schön was schief. Die alten echten Mohr waren noch Stahltöpfe und hatten nur TÜV Gutachten, keine ABE!!!!


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Mohr Endschalldämpfer

#4 von HoWoPa , 04.03.2008 17:29

und nach nach einem Jahr durchgegammelt!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mohr Endschalldämpfer

#5 von peppi , 04.03.2008 18:11




mmhhh, da steht ja auch, die wären komplett aus Edelstahl

und mohr-power-parts.de leitet auf TSS Tuning weiter, die wiederrum verkaufen PowerRohre ... wat denn nu?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Mohr Endschalldämpfer

#6 von HoWoPa , 04.03.2008 18:17

Ü-Ei, lass Dich überraschen. . .


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Mohr Endschalldämpfer

#7 von barney , 04.03.2008 21:22

Den Namen Mohr hat PowerRohr gekauft, die Fertigungsgerätschaften ging an Nnomo .

Meiner hielt ganz gut, aber war auch nur ein Sommerauto .

Hab aber auch genügend vergammelte Mohrtröten gesehen.

Für das Geld was die teilweise kosten, da kann man sich schon ne komplette Anlage in Edelstahl basteln und eintragen lassen, naja, fast zumindest.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Mohr Endschalldämpfer

#8 von Natas75 , 05.03.2008 01:11

Obs stimmt kann ich nicht sagen...
http://www.autoextrem.de/showthread.php?t=141676

Scheinbar gibts wohl doch noch Mohr...


 
Natas75
Beiträge: 91
Punkte: 1
Registriert am: 16.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Mohr Endschalldämpfer

#9 von peppi , 05.03.2008 08:37

http://jp-sound.de/cms/ auf den Button MOHR Informationen klicken,
da steht der Text:

Zitat von JP-sound.de offizielles MOHR Statement

Durch die vielen verschiedenen Beiträge in diversen Foren, möchten wir hier die Möglichkeit geben sich über die Geschichte und den derzeitigen Stand der Firma MOHR zu informieren. Dazu dieses offizielle Statement. Sollten Sie fragen haben können Sie sich auch gern an uns wenden.


Stand: 2005

Seit 1986 ist MOHR der führende Anbieter im Marktsegment HONDA-Schalldämpfer. Unser Auspuff gilt heute bereits als Legende und schart eine Fan-Gemeinde von mehreren 10.000 zufriedener und begeisterter Kunden um sich.
Die Sportschalldämpfer werden nach den Erkenntnissen der Strömungsmechanik und Akustik entwickelt, wobei die unvermeidbaren Eigenheiten jedes spezifischen Motors unbedingt berücksichtig werden.

Als Ergebnis dieses aufwendigen Vorgehens entstehen Sportschalldämpfer, die hinsichtlich Ihrer Leistungsausbeute und Akustik ihresgleichen vergeblich suchen.

Die Schalldämpfer werden in akribischer Handarbeit ausschließlich und vollständig aus Edelstahl gefertigt.

Dies etabliert unsere Sportschalldämpfer neben Ihrer unerreichten Synthese von Leistungs- und Klangvermögen auch in Bezug auf Qualität in der Spitzenklasse.

Diese Tatsachen sprechen jederzeit dafür, sich für einen Sportschalldämpfer "made by MOHR" zu entscheiden.


Geschichte und Aktuelles:

Nachdem in den letzten Jahren die Produktion durch verschiedene "Hände" gegangen ist und das letzte Produktionsunternehmen im vergangenen Jahr wegen Konkurs (nicht im Auspuffbau) ausgefallen ist, haben sich der Gründer und Inhaber der Namenrechte Dr.-Ing. Mohr und die Firma Power Rohr entschlossen die Unternehmen zusammenzulegen.

Beide Unternehmen arbeiten seit Beginn sehr eng zusammen und hatten sich in der Vergangenheit stehts gegenseitig ergänzt.

Nur so kann zukünftig das Konzept der bisher erfolgreichen MOHR-Sportschalldämpfer erhalten und auch weiterhin gewährleistet werden.

Weitere Synergie versprechen die Zusammenarbeit mit FOX was einen Standortwechsel vom Badischen nach Sachsen mit sich brachte.


JP UPDATE: Seit 2007 ist die Fa. MOHR komplett von Fox gelöst wurden und wieder komplett eigenständig. Das bedeutet auch das aktuelle Fox / ATJ Schalldämpfer andere sind wie die der Fa. MOHR.


MOHR hat sich nicht nur im Marktsegment HONDA-Schalldämpfer durchgesetzt. Vorallem im Bereich Peugeot sind neuste Schalldämpfer entwicket und mit verschiedensten Endrohrdesigns ausgestattet wurden. Der einzigartige MOHR Sound und die einwandfreie Qualität wurde sowohl von den Peugeotfahren als auch von BMW, Mazda und Toyotafahrern gern angenommen.


Also zusammengefasst ungefähr so: "Der MOHR ist tot, es lebe der MOHR". Finde ich gut .... Legenden mag ich.... (Legend auch )



hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Mohr Endschalldämpfer

#10 von Hossa DD , 12.05.2008 10:38

So dies is mein Geschichtlicher Hintergrund was ich weiß......

Berichtigt mich wenn ich falsch liegen sollte......

Anfang der 90èr hatte Hr. Dr. Mohr mit seinen CRX in der Tuningwelt für aufsehen gesorgt. Sein entwickelter ESD hat 1. Leistung gebracht und 2. hatte er für damalige verhältnisse ein Sound gehabt den kein Hersteller bis dahin hatte. Durch diesen Erfolg lies sich aber auf neue Konkurrenz nicht lange warten. Dies wurde dann von einen Hr. Dr. Braun verkörpert der die Firma Powerrohr damals gründete und die Mohr ESD kopierte. Das ließ sich aber Mohr nicht gefallen und ging vor Gericht und siegte. Daraufhin durfte Dr. Braun nicht mehr die ESD bauen und unter den Namen Powerrohr vertreiben. Als aber ende der 90èr mohr seine Gutachten, Lizensen, Baupläne etc. meist bietend verkaufte, hatte Nnomo Racing den zuschlag bekommen. Aufgrund des verkaufs von Mohr ist aber das Gerichtsurteil gegen Dr. Braun aufgehoben worden. Dadurch und weil aber die Mitarbeiter von Mohr nicht auf der Strasse sitzen wollten wendeten sie sich an DR. Braun und Tss. Seither gibt es wieder Powerrohr und wird von TSS vertrieben.
Aufgrund neue EU Richtlinie mussten aber die ESD leiser gemacht werden und treffen seither nicht mehr genau den Sound den die alten Ur Esd von Mohr hatten.

So hoffe ich konnte euch a bissl damit helfen.....

P.S.: Ach und Mohr hatte damals auf ihren Endrohren seinen Namen aufgestanzt!!!


Hossa DD

RE: Mohr Endschalldämpfer

#11 von Civic SB2 , 12.05.2008 10:51

Also wie schon geschrieben wurde!!!
Die Firma Mohr mit Herrn Dr.Mohr gibt es so nicht mehr!!!

Die Namensrechte und Gutachten Rechte hat die Firma Power Rohr erworben
und die Herstellungsrechte hat die Firma nnomo-racing damals GF Herr Claus Schindler und nun GF Frau Helga Zimmermann als GmbH, da das Einzelunternehmen pleite ging und die GmbH alles übernommen hat!!!
Habe einen Nachbau des Mohr´s von nnomo-racing in 2x90mm und die haben die selbe Krankheit wie die damaligen Mohr ESD´s die Absorber gammeln weg bzw. ab und klappern im Pott. Was nützt Edelstahl wenn die Schweißnähte nicht V2abzw V4a sind und rosten!!!

Gruß Lars


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Mohr Endschalldämpfer

#12 von Civic SB2 , 12.05.2008 10:58

Des weitern vertreibt nnomo die unter dem Gutachten Herst.Leopold Kennz.TLA1E1303-2028 und nicht unter Mohr!!!


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.


 
Civic SB2
Beiträge: 716
Punkte: 41
Registriert am: 20.04.2008
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars


RE: Mohr Endschalldämpfer

#13 von Gregor , 12.05.2008 11:21

Zitat von barney
Den Namen Mohr hat PowerRohr gekauft, die Fertigungsgerätschaften ging an Nnomo .


so siehts aus


www.Honda-Prelude-BA4.de
www.Japan-Freunde.de


 
Gregor
Beiträge: 573
Punkte: 65.370
Registriert am: 09.01.2008
Ich fahre: Prelude BA4 ----> B20A9
Da wohne ich: bei Lindau / Bodensee
Vorname:


RE: Mohr Endschalldämpfer

#14 von CRXGEIL , 22.06.2008 22:47

Also warum ist Mohr eigentlich genau Pleite gegangen? Was macht der Dr. Mohr jetzt eigentlich? Ich habe gehört das da wohl mit den Gutachten was nicht im Einklang war stimmt das? Die Mohr waren wohl immer lauter als angegeben in den Gutachten?

Gruß


CRXGEIL
zuletzt bearbeitet 22.06.2008 22:57 | Top

RE: Mohr Endschalldämpfer

#15 von ElChorro , 20.01.2009 15:28

Um mal den ganzen Gerüchten ein Ende zu bereiten geb auch ich mal meinen Senf dazu:
Der ursprüngliche Mohr Auspuff von 1986 bestand aus einem Endtopf von einem Zulieferer von Audi und war für den Audi 200Turbo. Der Topf hat deshalb diese Werte erreicht (Mehrleistung und Sound) weil er sich durch sein Dämpfverfahren von den mittlerweile üblichen Reflexionsschallämpfern in sofern unterschieden hat, dass es sich um einen sog. Absorbtionsschalldämpfer gehandelt hat. Der Differenz liegt darin, dass der Absorbtionsschalldämpfer innerhalb des Topfes ein gerades, rundum pervoriertes Durchgangsrohr hat. Beim Reflexionssschalldämpfer wird ein Rohr aussermittig in den Topf bis kurz vor der Gegenwand eingeleitet und durch ein 2. Rohr gegenüberliegend abgeleitet. Diese Töpfe wurden ab 1991 nicht mehr produziert und Mohr hat daraufhin die Herstellung seiner Anlagen einstellen wollen und versucht einen Dummen (in dem Falle war das ich!!) zu finden der ihm seine Rechte zu einem horenten Preis abkauft. Da die Biegematrizen und alles drumherum dermassen primitiv ausgeführt war und ich nach Rücksprache mit dem Dämpferlieferanten erfahren habe dass dieser die Pruduktion einstellt, hab ich den Deal jedoch abgelehnt und die letzen 10 Töpfe vom Hersteller aufgekauft. Da sich wohl kein anderer Käufer erstmal fand und Mohr quasi eine lukrative Einnahmequelle wegbrach, hat er sich dazu entschlossen erst mal mit einem Reflexionsschalldämpfer weiter zu machen. Weil es konnte ja keiner in den Topf reinschauen, um zu sehen wie das Funktionsprinzip ist. Aber der Sound und auch die versprochenen zusätzlichen 6PS!?! waren damit erstmal weg.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

EE8 meets EF7
ED9 mit 33.500 km

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor