Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wie gut sind die Japaner ?

#1 von Hondaholic2 , 31.07.2014 00:24

"Um ihre Haltbarkeit ranken sich Legenden. Was ist tatsächlich dran am
Mythos von unzerstörbaren Nippon - Mobilen ?"

Ein Bericht in der nächsten AUTO ZEITUNG vom 13. 08. 2014
nimmt zu diesem Thema Stellung.

Viel Spass bei der Lektüre !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.797
Punkte: 550.027
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Wie gut sind die Japaner ?

#2 von SaschaOF , 31.07.2014 10:10

Och - ich kann dazu jetzt schon mal Stellung nehmen:

Meine Audi-eingeschworenen Schwiegereltern haben in den letzten 15 Jahren mal die Werkstatthäufigkeit verglichen. Das haben sie zum Anlass genommen, einen CR-V probe zu fahren. Und zahlreiche Details bis zum "da fühle ich mich super wohl" meiner Schwiegermutter haben nun zu der Bestellung geführt.

Meine MB fahrenden Eltern haben den Vergleich Zuverlässigkeit und Rostresistenz (!) nun auch klar entschieden und werden wohl einen Civic Tourer bestellen.

Unkaputtbar sind japanische Autos sicher nicht - aber dt Premium ist echt wesentlich schlechter als ihr Ruf! (Aber da nimmt mal vorsichtshalber keiner Stellung zu - wo Audi doch DIE QUALITÄT bietet ...)



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 31.07.2014 | Top

RE: Wie gut sind die Japaner ?

#3 von krb , 31.07.2014 10:35

Wohl wahr, @SaschaOF, unkaputtbar sind unsere Hondas nicht. Rost ist auch ein Problem. Aber andere sind schlimmer. Auch das steht fest. Nur der aufreißerische Titel, den Joachim entdeckt hat, verheißt nix gutes. Ich bin daher nicht sehr hoffnungsfroh für die Ankurbelung des Absatzes von Honda in Deutschland.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Wie gut sind die Japaner ?

#4 von Ubbedissen , 07.08.2014 18:12

Das Märchen vom reinrassigen Wagen aus "nationaler" (Japaner, Franzose, Deutscher) Produktion ist doch
nicht kaputt zu kriegen!

Der Autor möchte doch einmal auf der Tokyo Motor Show recherchieren, dort trifft sich auch die internationale
Zulieferbranche, welche bunt mixt.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Chat am 05.11.2014 um 20:15
Neue Website zum Thema Honda N / Z 600

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor