Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Le nouveau confort!

#1 von Bonnludium , 31.05.2013 15:40

Hallo zusammen!
Ich bin durch Zufall in den Besitz eines Prelude von 12/79 gekommen. Geiles Teil und schnurrt wie ein Kätzchen.
Der Vorbesitzer hat ihn vor ein paar Jahren schon einmal im Kleinanzeigenbereich dieses Forums angeboten.
Meine erste Frage an die versammelte Userschaft: Welchen Sprit tankt der Wagen? Muß da Blei rein?


Bonnludium  
Bonnludium
Beiträge: 16
Punkte: 1.931
Registriert am: 30.05.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Philipp


RE: Le nouveau confort!

#2 von HoWoPa , 31.05.2013 19:18

Herzlich Willkommen im wohl besten Honda Youngtimerforum der westlichen Hemisphäre.
Du kannst den Prelude bedenkenlos mit Super fahren, ohne Bleizusatz und bitte ohne E10.
Guido


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Le nouveau confort!

#3 von Sznuffi , 31.05.2013 19:45

Hallo Philipp.
Herzlich Willkommen im Forum

und bevor jetzt Fragen kommen wg. Bilder, die gibts es schon reichlich
*KLICK*
und gerne mehr über deine Person.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 31.05.2013 | Top

RE: Le nouveau confort!

#4 von Bonnludium , 01.06.2013 09:52

Spitze, hier tut sich wirklich was. Gibt ja auch diverse tote Foren. Also:

Ich bin (Maß-)Schuhmachermeister aus Bonn und -genau wie mein Honda- Baujahr 1979. Der Wagen ist präzise sieben Tage nach meinem Geburtstag zugelassen. Ich habe schon seit meinen frühen Tagen als Verkehrsteilnehmer eine Schwäche für Fahrzeuge mit Tendenz zu labiler Technik und Rostbefall. So haben sich in meinem Besitz eine alte Vespa PK und diverse Citroen 2CV befunden. Vor zwei Jahren habe ich das Thema PKW eigentlich abgehakt, nachdem mich mein Peugeot 306 verlassen hat. Anstelle eines Autos fahre ich seitdem eine Royal Enfield Bullet 500.

Seit dem Verkauf des Peugeot habe ich leider zwanghaft das Weltnetz nach Automobilen durchsucht. Wasserkästen lassen sich auf einem einsitzigen Motorrad einfach scheiße transportieren und bei Regen wird man naß. Das hatte ich mir irgendwie romantischer vorgestellt.
Jedenfalls war ich eigentlich schon wieder bei den üblichen verdächtigen, also 2CV oder zumindest R4, hängengeblieben, als ich meine Suche auf den Bereich 'Oldtimer bis 3000 €' verlagert habe. So bin ich auf den Prelude gestoßen.

Liebe auf den ersten Blick. Ich konnte nicht anders.
Ich hoffe hier versteht man mich!


Bonnludium  
Bonnludium
Beiträge: 16
Punkte: 1.931
Registriert am: 30.05.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Philipp


RE: Le nouveau confort!

#5 von Knatterton , 01.06.2013 11:59

Seit eh und jeh fahren die Japse mit Kat und also ohne Blei.
Deswegen auch die relativen niedrige Verdichtungen bei älteren Fahrzeugen.
8:1 bis 9,5:1 geht alles mit modernem Sprit ohne Zusatz.
Gesetzt ist ein Sprit mit Minimum 97 Oktan. Müsste eigentlich im inneren des Tankdeckels vermerkt sein..


Beat macht süchtig, ich liebe diese Droge


Knatterton  
Knatterton
Beiträge: 181
Punkte: 48.310
Registriert am: 17.11.2009
Ich fahre: CRX AS, BEAT
Da wohne ich: Kopstal Luxemburg
Vorname: Albert


RE: Le nouveau confort!

#6 von mamadiwa , 01.06.2013 12:07

Willkommen hier bei uns

"labile" Technik trifft aber seltenst auf HONDA zu


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Le nouveau confort!

#7 von Hondafreak1981 , 01.06.2013 12:17

Herzlich Wllkommen im Forum.

Jetzt bist Du echt elegant und gerade in der Farbe auch stilvoll unterwegs!
Vielleicht kommst Du auch nach Venlo am 9.6. in die Retrocorner des Hondafestes?

LG



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Le nouveau confort!

#8 von Sznuffi , 01.06.2013 13:03

Schöne Vorstellung, Danke

Weil dieses Forum hier lebendig ist, bin ich auch dabei.
Andere mir bekannte und große Foren leiden an diesem Mangel.
Dafür haben wir auch hier einen gewissen Anspruch, der nicht immer ganz kampflos von statten geht. und wer den Stallgeruch nicht verträgt darf sich gerne auch woanders austoben.
Also nicht erschrecken, wenns mal *lebendiger* zugeht ;-)
Das gehört dazu und bringt Vielfalt.

Viel Spass hier bei uns und ein reges Miteinander


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Le nouveau confort!

#9 von krb , 02.06.2013 11:33

Willkommen im Club. Den Honda-Virus wirst Du wahrscheinlich jetzt nicht mehr los. Es gibt kein Gegenmittel. Aber hier wirst Du immer auf Verständnis stoßen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Le nouveau confort!

#10 von Bonnludium , 03.06.2013 08:10

Zitat von Knatterton im Beitrag #5
Seit eh und jeh fahren die Japse mit Kat und also ohne Blei.
Deswegen auch die relativen niedrige Verdichtungen bei älteren Fahrzeugen.
8:1 bis 9,5:1 geht alles mit modernem Sprit ohne Zusatz.
Gesetzt ist ein Sprit mit Minimum 97 Oktan. Müsste eigentlich im inneren des Tankdeckels vermerkt sein..

Im Tankdeckel steht nichts und das Bordbuch ist auch nicht mehr da.
Also muß ich Superplus tanken? Naja, die Mineralölindustrie will ja auch leben.

Die ersten Projekte an dem schönen Auto:
- Das alte Originalradio wieder in Betrieb setzen
- Die Stromversorgung des Zigarettenanzünders wiederherstellen.
Ich nehme fast an, daß beides zusammenhängt (Strom vom Anzünder auf das drangefrickelte Blaupunkt umgelegt).


Bonnludium  
Bonnludium
Beiträge: 16
Punkte: 1.931
Registriert am: 30.05.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Philipp


RE: Le nouveau confort!

#11 von Sznuffi , 03.06.2013 09:00

Ich tanke mit dem SB2 BJ 79 normales Super (E5)
Klappt prima, Es ist kein klackern der Ventile o.ä. zu bemerken


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Le nouveau confort!

#12 von krb , 03.06.2013 09:01

In meinem Fahrer-Handbuch von 1979 steht, daß der SN für bleiarmen Kraftstoff mit 91 Oktan ausgelegt sei.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Le nouveau confort!

#13 von Bonnludium , 03.06.2013 18:43

Zitat von krb im Beitrag #12
In meinem Fahrer-Handbuch von 1979 steht, daß der SN für bleiarmen Kraftstoff mit 91 Oktan ausgelegt sei.

Nach den vielen Tips sollte ich vielleicht zu je einem drittel Normal, Super und Superplus unter Zugabe einer geringen Menge Blei tanken. Das müßte dann ja richtig sein


Bonnludium  
Bonnludium
Beiträge: 16
Punkte: 1.931
Registriert am: 30.05.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Philipp


RE: Le nouveau confort!

#14 von krb , 07.06.2013 01:15

Das wäre aber aufwendig, den alten Normal-Spritt irgendwo aus Rußland zu holen.

Und Blei in kleinen Mengen könnte im Tank klappern.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

The Accord-Story. To be continued...
Bin auch neu hier!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor