Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#1 von Monpti , 05.05.2013 23:46

Liebe Leute,

nachdem ich meinen Jazz gestern noch in höchsten Tönen gelobt habe, hat er mich heute das erste Mal richtig im Stich gelassen. Folgendes ist passiert:
Ich komm von der Autobahn und steh in der Ampelschlange. Bei offenem Fenster vernehme ich plötzlich leichten Geruch von Muff und Kühlmittel. Nichts ahnend schaute ich auf meine Temperaturanzeige und bekam direkt einen Schlag ins Gesicht. Bis zum Anschlag oben, voll auf ROT. Die Ampel wurde und wurde nicht grün, also hab ich schonmal die Heizung voll aufgedreht. Beim Anfahren sah ich im Rückspiegel dann auch eine schöne Pfütze auf der Straße, relativ weit rechts. Und eine schöne, feine Spur zog ich auch hinter mir her. Hab dann sofort angehalten und erstmal die Haube aufgemacht. Die komplette Beifahrerseite des Motorraums eingesaut mit stinkendem Wasser oder was auch immer.
Alles rund herum um den Ausgleichsbehälter war versaut, von da aus hat es also auch auf den Boden getropft. Das ganze Radhaus und die Felge etc. waren klitschnass. Der Kühler selbst war augenscheinlich trocken. Der Lüfter war natürlich auch an. Der Inhalt des Ausgleichsbehälters selbst stand aber auf MAX.
Da ich ja nur 20Minuten später auf der Arbeit sein musste bin ich die restlichen 4 oder 5km nach Hause nach kurzem Warten noch gefahren. Die Temp.Anzeige hatte sich im Bereich zwischen Halb und ROT eingefunden und ist auch so geblieben.

Jetzt habe ich mich eben als ich nach Hause kam natürlich an den Jazz gemacht, konnte mich gar nicht konzentrieren. Der Ausgleichsbehälter war mittlerweile LEER, im Kühlereinfüllstuzen war natürlich auch nicht mehr das Wasser, was gestern noch bis oben drin war. Also hab erstmal neues Wasser eingefüllt und voller Tatensrang nicht auf die MAX Anzeige des Ausgleichsbehälters geachtet. Mist, bis oben hin voll.
Dank der Tombolatüte von gestern habe ich die Papier-Hondafahne kurzerhand zum Strohhalm umfunktioniert und den Ausgleichsbehälter soweit wieder leer getrunken, bis er wieder auf MAX stand. Das Wasser habe ich natürlich nach jedem Schluck ausgespuckt und ordentlich nachgespült. Leider blieb mir aber nichts anderes übrig, wenigstens weiß ich jetzt, wie der Inhalt meines Ausgleichsbehälters schmeckt.

Dann hab ich ne Probefahrt über gut 20 km gemacht (erst Straße, dann Rest Autobahn bei 90/100km/h) und die ganze Zeit die Anzeige im Blick gehabt. Alles wie immer gewesen, Temp. steigt nicht bis kurz vor halb an. Nach der Fahrt stand der Ausgleichsbehälter minimal unter MAX.

Natürlich muss diese ganze Misere genau 2 Tage vor unserem Londontrip passieren. Ich meine ok, besser als wenn es dort passiert wäre, aber trotzdem weiß ich jetzt nicht, was ich machen soll :-( Ist mein kleiner jetzt total Schrott, ist es nur eine Kleinigkeit (Schlauch geplatzt oder Ausgleichsbehälter kaputt oder sonstwas)? Ich möchte nicht, dass da was im Argen ist.

So, nun hoffe ich, dass mir jemand nach meinen detaillierten, laienhaften Aussagen die Angst vor dem, was mich morgen erwartet nehmen kann :-)

Gruß Marco


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#2 von Lonely Wolf , 05.05.2013 23:56

Ich drück dir die Daumen, daß es nur eine Kleinigkeit ist!!!!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#3 von Holly , 06.05.2013 00:51

Als erstes brauchst du definitiv eine neue Fahne als Beilage zum Erste Hilfe Set.
(Der Chef hat bestimmt noch eine über)
Zum Wasser:
Soll man das jetzt so verstehen das nach der Misere Wasser aufgefüllt wurde und alles OK ist.
Ich würde das Thermostat rausschmeissen vieleicht hat es gehangen.
(und Nein keine Essiglösung zum reinigen)
Für die England Tour währe es auch besser.
Prüfe ob die Lüftanersteuerung einwandfrei funktioniert.(Immer)
Es ist übrigens nie verkehrt wen man weis wie man das Ding kurzfristig zum Dauerlauf
überreden kann.
Wird schon...


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#4 von Mr.HondaKA3 , 06.05.2013 06:44

Wasser allein solltest Du nicht einfüllen. Mischung 50:50 mit Kühlflüssigkeit.
Du schreibst etwas von Schlauch geplatzt? Kann ja nicht sein wenn Du nur Wasser aufgefüllt hast und alles funktioniert. Solltest vor Deinem Londontrip weitere längere Testfahrten vornehmen.
Viel Glück!


Mr.HondaKA3
zuletzt bearbeitet 06.05.2013 06:45 | Top

RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#5 von Monpti , 06.05.2013 09:24

Ich weiß, gestern Abend hatte ich aber nur noch Wasser im Angebot.

Also ich dachte mir nur da wäre vielleicht irgendwas geplatzt weil ich ja Wasser verloren habe. Da der Ausgleichsbehälter scheinbar dicht aussieht, aber alles Wasser aus diesem Bereich kam könnte es ja vielleicht irgendeine Zuleitung sein oder so. Aber wie gesagt, ich hab da kine Ahnung von :-(

Nachdem ich gestern gefahren bin war auf jeden Fall wieder alles wie immer. Wie es jetzt aussieht, wenn ich wieder etwas schneller fahre (bevor das gestern passiert ist bin ich so ca. 130 gefahren) kann ich nicht sagen. Auch fahre ich heute mal weiter, um zu sehen ob er jetzt Wasser braucht oder oder oder. Mein Urvertrauen in das Auto, insbesondere für diese lange Tour, ist aber größtenteils weg, leider.


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#6 von Mr.HondaKA3 , 06.05.2013 09:33

Wie hier bereits erwähnt solltest Du wirklich des Thermostat tauschen. Dieses hat mit großer Wahrscheinlichkeit nicht geöffnet, Altersschwäche. Dies kann immer wieder auftreten. Wenn das Thermostat nicht öffnet bleibt Deine Kühlflüssigkeit im kleinen Kühlkreislauf und dehnt sich durch die Wärme immer weiter aus. Schliesslich läuft irgendwann Dein Ausgleichsbehälter über. Wenn dann später die Kühlflüssigkeit wieder kalt ist fehlt selbstverständlich Kühlflüssigkeit in Deinem System. Kauf Dir bitte ein neues Thermostat und tausche dieses aus. Bitte keine Instandsetzung! An solchen günstigen Teilen sollte man nicht sparen.
Viel Spass in London.


Mr.HondaKA3

RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#7 von Monpti , 06.05.2013 09:40

Ok, dann wird das gemacht? Ist das dieses hier? http://www.ebay.de/itm/Thermostat-Kuhlmi...=item51ab9d3a74

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#8 von Mr.HondaKA3 , 06.05.2013 10:14

Das ist es. Du benötigst aber noch eine neue Dichtung. Beim Einbau bitte das Thermostat richtig herum einbauen.


Mr.HondaKA3

RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#9 von Holly , 06.05.2013 10:36

Du kannst dir das auch beim Teilhändler um die Ecke besorgen
wird kaum teurer sein.
Neu sollte die Dichtung auch dabei sein.


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#10 von Monpti , 06.05.2013 18:19

Sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo. Leider hat es mit großer Wahrscheinlichkeit die Wasserpumpe dahingerafft.
Ich habe heute ein neues Thermostat einbauen lassen (Die Hondawerkstatt wollte mich nichtmal bedienen, die Citroenwerkstatt meines Vertrauens konnte mir das Teil aber innerhalb von 2,5h liefern und einbauen), eine minimale Besserung ist auch zu verzeichnen, aber er wird trotzdem noch zu warm, so bald es in die höheren Geschwindigkeiten geht.
Im Stadtverkehr und bis 120km/h alles Top, Temperatur regelt nach unten hin ab wie immer alles super! Bei spätestens 130km/h steigt die Temp. stetig nach oben an. Bei der Probefahrt vorhin habe ich beim 3/4 Bereich aufgehört und hab die AB verlassen, damit nicht dasselbe wie gestern passiert.

Naja, nun habe ich erstmal Zeit zu überlegen, was mit dem Jazz passiert. Nach London gehts nun auf jeden Fall mit dem Saxo, alles andere wäre mir zu heikel. Hab mich so auf die Tour mit dem Jazz gefreut . Andererseits bin ich meinem kleinen doch sehr dankbar, dass er genau 2 Tage vorher kaputtgegangen ist, und nicht während des Urlaubs. Das wäre noch wesentlich stressiger als heute gewesen.

Meine Überlegung ist nun, den Jazz durch einen Civic zu ersetzen, aber mal schauen, wie teuer die Wasserpumpengeschichte werden würde!


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#11 von peppi , 06.05.2013 20:49

Welche Honda Werkstatt wollte Dich nicht bedienen?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#12 von SaschaOF , 06.05.2013 20:52

DAS wäre auch für mich interessant, inkl. der gesamten Geschichte wie das abgelaufen ist.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#13 von barney , 06.05.2013 21:43

Wasserpumpe geht oder nicht, wie wird die angetrieben? Zahnriemen, Riemen oder anders. Denke eher, dass dein Kühler ein Problem hat. Wie schaut der aus? Noch die Lamellen drinnen, Kalk oben sichtbar, Kanäle im Kühler dicht???? Fragen über Fragen!

Mitm Honda zum Citroen-Händler, weil der Honda-Händler nicht bedient???? Hallo, wo sind wir denn?


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#14 von Monpti , 06.05.2013 22:32

Der Kühler ist auch eingehend überprüft worden und weder verstopft oder undicht oä. Und an irgendwas muss es ja liegen, und mehrere haben mir jetzt schon die Wasserpumpe ans Herz gelegt. Wie schon erwähnt, habe ich da nicht wirklich die Ahnung von und muss mich halt auf das verlassen, was andere mir sagen.

Beim "Honda-Service-Partner" wo ich war hat man mich fast eine dreiviertel Stunde bei so gut wie leerem Betrieb auflaufen lassen um mir dann zu sagen dass ich noch etwa 40 Minuten warten müsse da die jetzt Pause machen und sich da vorher nichts angucken. Währenddessen andere Kunden zu bedienen, die auch "nur mal einen Blick unter die Haube" forderten zu bedienen war aber möglich.
Und bevor ich zu einer zweiten Honda Werkstatt fahre, in der alle Mitarbeiter fast jünger sind als mein Auto selbst und die meisten es nicht mal kennen, geh ich lieber zu einem erfahrenen Meister von Citroen, der in seinem Leben wohl kaum nur Doppelwinkel repariert hat.
Wäre ja schlecht, wenn eine Citroenwerkstatt nur Citroens reparieren könnte, oder?


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco

zuletzt bearbeitet 06.05.2013 | Top

RE: Jazz tot? Fieber + Schweißanfälle

#15 von buti , 07.05.2013 17:35

Warst Du bei Köster? Oder Lucas?


buti


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda City Turbo
KIlometerstein im Jazz

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor