Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Idioten

#1 von paparis , 18.11.2012 12:36

Vor 6 Monaten war bei "Mobile" ein "EG 6" angeboten für 1000,00 € ohne TÜV, m. Rost 136.000 km gelaufen. Ich rief dort an, der Verkäufer sagte, er ist noch zu haben, er fragte mich direkt gleich noch am Telefon, wieviel ich ihn denn dafür zahlen würde. Ich fragte, warum er mich das gleich so fragen würde? und er antwortete: " Ein Interessent aus Kaiserslautern ist schon bei ihn doch er gibt ihn nicht ab, da einer aus Frankfurt angerufen hätte und er ihn sogar 6000,00€ angeboten hat. Ich sagte, ja ist ok, ich rufe nocheinmal nächsten Tag an, um mir dieses Auto mal anzuschauen, wenn dieses Auto dann noch da ist!! Und " Er ist noch da !!! ! Ich gleich dort hingefahren, das war dort ein kleines Unternehmen und der Verkäufer war mit einen Porsche-Carrera S. Er sagte mir, daß seine Mutter das Auto als Winter-Auto gefahren hat, er sah aus , er hat ihn für 1000,00 € reingesetzt und wenn er 600,00 € dafür bekommen hätte, wäre er zufrieden gewesen. Aber die ganzen Anrufer haben ihn durcheinander gebracht. Und der aus Frankfurt hatte noch nicht mal 500,00 € dabei gehabt.Beim Angucken des Autos, kam ich zu dem Ergebnis: " Katastrophe " !!!, war schon mal geschweißt, Domlager hinten war mit einer schwarzen Masse überlackiert wegen Rost. Ich sagte dann zu ihm, ich hätte daran kein Interesse und mit dem Zusatz. " wenn jemand kommt und Dir 1000,00 € bietet " gib ihn dann sofort ab !!! Der aus Karlsruhe hatte den ganzen Sprit verbraucht für nichts !! Und das gleiche ist mir gestern auch passiert. Ich rief dort an und das Auto ist noch da und ich sagte auch, daß ich aus Düsseldorf komme ( 160 km ). Ich mach mich auf den Weg, auf halber Strecke ( ca. 100 km ) , riefen die mich an, daß die das Auto doch nicht verkaufen werden. Ich sagte, kein Problem, ich möchte aber den Sprit-Verbrauch bezahlt haben. Für 320 km hat er mir dann ohne weiteres dann 50,00 € gegeben !! Ich sagte ihm noch, da bist Du gut mit 50,00 € weggekommen. Jetzt werde ich demnächst ein Auto zum Verkauf anbieten, niedriger Preis und wenn jemand anruft, sage ich, daß das Auto reserviert ist, macht er mir dann ein sehr gutes Angebot, dann werde ich ihn antanzen lassen


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari

zuletzt bearbeitet 18.11.2012 | Top

RE: Idioten

#2 von Darkdevil , 18.11.2012 12:41

naja da würd ich sagen park doch dein auto im hinterteil ! kann ja wohl nich sein sowas


 
Darkdevil
Beiträge: 71
Punkte: 8.213
Registriert am: 08.04.2012
Ich fahre: Honda Prelude Ba4 2.0 Ex
Da wohne ich: Pfullendorf
Vorname: Thorsten

zuletzt bearbeitet 18.11.2012 | Top

RE: Idioten

#3 von krb , 18.11.2012 13:27

Waren die 6.000 ein Schreibfehler?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Idioten

#4 von krb , 18.11.2012 13:33

Irgendwie hab ich die ganze Geschichte auch dann nicht verstanden, wenn es ein Schreibfehler war und der Interessent nur 600 Euronen geboten hat.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Idioten

#5 von Lingi , 18.11.2012 14:06

Grade in dieser Preisregion machen sich die Verkäufer oft oft nicht viele Gedanken.
bei einem Auto mit Preis im 3-Stelligen bereich hat kein Verkäufer Lust den Zustand des Autos genau zu dokumentieren.
Ansonsten einfach detaillierte Fotos vorher anfordern. Daß hat mich schon vor vielen "Leerfahrten" bewahrt.

Deshalb kann man grad bei billigen Autos oft mal Pech haben.
Ich kann daher nur empfehlen für so ein "billiges" Auto keine zu Lange anfahrt in kauf zu nehmen.

Daß der Verkäufer einen Besichtigungstermin einhält und man die Chance dann hat das Auto zu kaufen kann man aber schon immer erwarten.
Muss man natürlich vorab auch deutlich drauf Hinweisen, daß man da ungern umsonst so weit hinfahren möchte.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: Idioten

#6 von paparis , 18.11.2012 14:07

ganz einfach, Sie wollen einen crx ee8 verkaufen mit 1. Hand 80.000 km für 1.500,00 €, ,der 1. Interessent ruft an u. will das Auto haben, Sie sagen ja, können Sie haben ! Und dann rufen plötzlich mehrere Leute an, womit Sie nicht gerechnet hatten, die Ihnen jetzt aber sehr gute Angebote machen, ( nach dem Motto, recht schön viel Geld bieten, damit Sie für diejenigen das Auto reservieren ) und kommen die Leute bei Ihnen dann an, dann auf einmal bieten Sie ca,. z. B. nur 1000,00, also viel viel weniger als sie vorher Ihnen sagten. Mit anderen Worten, wollten die Leute das Auto nur reserviert haben.

Zitat von krb im Beitrag #4
Irgendwie hab ich die ganze Geschichte auch dann nicht verstanden, wenn es ein Schreibfehler war und der Interessent nur 600 Euronen geboten hat.


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Idioten

#7 von TheHondaTuner , 18.11.2012 14:17

Also ich kann dem geschehen auch nicht ganz folgen
Aber sei doch froh, wenn du Spritgeld bekommen hast! Ich würde mal sagen, es ist normal dass man für ein Auto 10mal durch D gurckt ohne einen Cent zu bekommen.
Vorallem bei Autos unter 1000€ kann man Grundsätzlich nicht viel erwarten und von Händlern schonmal garnix.
Aber wo bitte werden erste hand EEs <2000€ angeboten und noch mit sowenig KM?


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Idioten

#8 von paparis , 18.11.2012 14:20

Das hat nichts zu tun mit teuer oder billig. Wenn ich dort angekomme und das Auto ist auch noch da, ist das ja auch ok. !, aber nicht, ich komme dort an, und das Auto ist plötzlich nicht mehr da, und der Verkäufer sagt dann zu mir, er hätte es schon verkauft.
Wenn der Verkäufer mir das Sprit-Geld nicht gegeben hätte, hätte der mich sein Lebtag nicht vergessen.

Zitat von Lingi im Beitrag #5
Grade in dieser Preisregion machen sich die Verkäufer oft oft nicht viele Gedanken. nichts
bei einem Auto mit Preis im 3-Stelligen bereich hat kein Verkäufer Lust den Zustand des Autos genau zu dokumentieren.
Ansonsten einfach detaillierte Fotos vorher anfordern. Daß hat mich schon vor vielen "Leerfahrten" bewahrt.

Deshalb kann man grad bei billigen Autos oft mal Pech haben.
Ich kann daher nur empfehlen für so ein "billiges" Auto keine zu Lange anfahrt in kauf zu nehmen.

Daß der Verkäufer einen Besichtigungstermin einhält und man die Chance dann hat das Auto zu kaufen kann man aber schon immer erwarten.
Muss man natürlich vorab auch deutlich drauf Hinweisen, daß man da ungern umsonst so weit hinfahren möchte.





http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Idioten

#9 von Lingi , 18.11.2012 14:27

Zitat von paparis im Beitrag #6
ganz einfach, Sie wollen einen crx ee8 verkaufen mit 1. Hand 80.000 km für 1.500,00 €, ,der 1. Interessent ruft an u. will das Auto haben, Sie sagen ja, können Sie haben ! Und dann rufen plötzlich mehrere Leute an, womit Sie nicht gerechnet hatten, die Ihnen jetzt aber sehr gute Angebote machen, ( nach dem Motto, recht schön viel Geld bieten, damit Sie für diejenigen das Auto reservieren ) und kommen die Leute bei Ihnen dann an, dann auf einmal bieten Sie ca,. z. B. nur 1000,00, also viel viel weniger als sie vorher Ihnen sagten. Mit anderen Worten, wollten die Leute das Auto nur reserviert haben.



Wer auf die Art und weise ein ein Auto verkauft, wird da relativ viele schlecht gelaunte Leute kennen lernen.
Man sollte Termine in sinnvollen Abständen ausmachen. Und wenn das Auto verkauft ist den folgenden Interessenten absagen.
Und dann das Auto verkaufen wenn man sich einig ist...und nicht versuchen unter den Interessenten die aus ganz Deutschland kommen die Kiste zu "versteigern".

Reservieren während andere Leute auf dem Weg sind um das Auto anzuschauen...ist ja nun doch etwas dämlich...
Aber wie gesagt...das sollte man vorab schon ein bisschen abklopfen, und im Zweifelsfall einfach gar nicht hinfahren.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 18.11.2012 | Top

RE: Idioten

#10 von paparis , 18.11.2012 14:29

ja du irrst Dich beste autos habe ich beim händler gekauft und die billigsten

Zitat von TheHondaTuner im Beitrag #7
Also ich kann dem geschehen auch nicht ganz folgen
Aber sei doch froh, wenn du Spritgeld bekommen hast! Ich würde mal sagen, es ist normal dass man für ein Auto 10mal durch D gurckt ohne einen Cent zu bekommen.
Vorallem bei Autos unter 1000€ kann man Grundsätzlich nicht viel erwarten und von Händlern schonmal garnix.
Aber wo bitte werden erste hand EEs <2000€ angeboten und noch mit sowenig KM?


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Idioten

#11 von Waleran , 18.11.2012 15:21

Hmm. Mit meiner Sammlung-abzugeben-Geschichte habe ich aber auch schon interessante telefonische Erfahrungen mit nassforschen Exportaffen gemacht. Die rufen dann an, bieten erstmal stumpf "200-300 Euro, mehr bekommst du eh nich für den Schrott, holisch sofort ab für Preis, sagstu ja"... sowas nervt auch ein wenig.
Meiner bescheidenen Meinung nach ergibt sich eine sinnvolle Preisfindung immer erst im direkten Dialog beim Besichtigungstermin, wenn alle Fakten vor einem stehen.
Und das gilt dann für Interessent und Verkäufer gleichsam.


...Überzeugter Altautofahrer. Was denn sonst?


 
Waleran
Beiträge: 110
Punkte: 11.974
Registriert am: 30.07.2008
Ich fahre: Winter: BMW 735i E32 1988 Sommer: BMW 740i E32 1994 Wetter gut: Yamaha SR500 1988 Suzuki GS750E 1982
Da wohne ich: Kreis NE
Vorname: Marc


RE: Idioten

#12 von krb , 18.11.2012 15:30

@ paparis: Jetzt habe ich verstanden! Danke!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

KA Sammler sammelt endlich wieder. :)
Ein Blick auf die alten Japaner....

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor