Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Jazz aufbrechen/knacken?????

#1 von Monpti , 22.10.2012 19:44

Hi Leute,

da hab ich meinen Jazz heute endlich angemeldet und habe nun den direkt den Schlüssel verloren. Ich glaube, ich hab ihn ihm Auto eingesperrt, als ich die Fußmatten sauber gemacht habe. Leider war das mein einziger Schlüssel.

Ich habe überlegt, das Dreiecksfenster einzuschlagen, mich dann aber doch dagegen entschieden. Mit einem Draht den inneren Verriegelungsmechanichmus knacken ging auch nicht.

Gibt´s beim Jazz irgendein Trick oder eine Stelle, die man leicht knacken kann (zB. Heckklappe). Ich hab schon bei Honda wegen einem neuen Schlüssel angerufen, der war sich aber nicht sicher ob die für ein so altes Auto noch die Daten haben.

HILFEE


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#2 von krb , 22.10.2012 19:47

Schick dem Guido (HoWoPA) eine PN. Der weiß, wie das geht. Hat er bei mir schon gemacht.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#3 von HoWoPa , 22.10.2012 21:02

Honda bis Baujahr 91 aufmachen, ohne Zerstörung, ist extrem einfach.
Im Notfall, wie hier,helf ich gerne. Btw, der Jazz ist auf. Nur verlangt nicht, das ich das hier öffentlich propagiere.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 22.10.2012 | Top

RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#4 von krb , 22.10.2012 21:10

@ Guido

Ich hoffe, Du bist nicht sauer, daß ich öffentlich gemacht habe, daß Du im Zweitberuf Autoknacker bist.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#5 von KA_Sammler , 22.10.2012 21:11

Bei alten Autos findet man sich schon durch. Musste vor Jahren mal meinen KA3 öffnen. Bin in der Halle vors Tor gefahren. Bin ausgestiegen, um das Tor zu öffnen und als ich wieder einsteigen wollte, war er zu. Bei laufendem Motor versteht sich.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#6 von krb , 22.10.2012 21:16

Der Tankwart hätte sich aber gefreut.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#7 von Monpti , 22.10.2012 21:49

Habe bis gerade den Jazz nochmal auseinander genommen, und mein geliebter und einziger Schlüssel ist wieder aufgetaucht. Wer rechnet auch damit, dass das blöde Ding unter der hinteren, rechten Fußmatte liegt
Jetzt ist mir doch ein kleiner Stein vom Herzen gefallen, was wäre da wieder alles auf mich zugekommen ohne Schlüssel


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#8 von krb , 23.10.2012 01:25

Wahrscheinlich wäre es gar nicht so schlimm gekommen. Nach meiner Erfahrung paßt jeder dritte Schlüssel.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.073.611
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#9 von Jazzydriver92 , 29.10.2012 19:42

ja das haben wir ja bei Peppis Civic gesehen.
@Marco: Lass dir schnell einen nachmachen.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.627
Punkte: 569.629
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel

zuletzt bearbeitet 29.10.2012 | Top

RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#10 von Monpti , 29.10.2012 19:49

Schon passiert. Musste aber erstmal einen Schlüsseldienst finden, der noch so einen Rohling hat :-)


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Jazz aufbrechen/knacken?????

#11 von S 800 Bremen , 29.10.2012 20:47

Beim Nächsten mal kannst du dir auch einen Schlüssel bei deinem Hondahändler bestellen.schreib mir eine PN und ich sage dir wo die Schlüsselnummer steht.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 427
Punkte: 145.127
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bremsleuchte brennt in Kurven
Jazz Schlachtfest

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor