Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Airbrush

#1 von Mr.HondaKA3 , 08.05.2012 22:07

Kennt jemand im PLZ Bereich 6 oder 7 einen wirklich guten Airbrusher oder Kann das evtl. jemand aus'm Forum?
Möchte noch das Tüpfelchen auf dem "i" und mein Tattoo als Airbrush (10x5cm) auf den vorderen linken Kotflügel am KA3 sprühen lassen. Dann gehören wir für immer zusammen!
Vor der HCC klappt das leider bestimmt nicht mehr.


Mr.HondaKA3

RE: Airbrush

#2 von HoWoPa , 08.05.2012 22:09

Ich kenn leider nur einen in Bremen, PLZ 2..
Ist wohl zu weit.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Airbrush

#3 von Cypress Pearl , 08.05.2012 22:15

kenne nur einen, dort gibt es einiges zu sehen :
http://www.tompaint.de/
in 77815 Bühl, rein theoretisch könnte er auch auf der HCC ein paar Mädels ansprühen
Er ist auch auf FB & WkW unter seinem richtigen Namen zu finden.


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko

zuletzt bearbeitet 08.05.2012 | Top

RE: Airbrush

#4 von Mr.HondaKA3 , 08.05.2012 22:16

Wenn er Airbrush-Weltmeister wäre dann würde ich auch bis nach Bremen fahren aber ich denke hier bei mir muss es doch einen geben? Im Internet find ich leider keinen.


Mr.HondaKA3

RE: Airbrush

#5 von Jogi HB , 09.05.2012 16:33

Zitat von Mr.HondaKA3
Wenn er Airbrush-Weltmeister wäre dann würde ich auch bis nach Bremen fahren aber ich denke hier bei mir muss es doch einen geben? Im Internet find ich leider keinen.



Die meisten "airbrusher" bzw. Lackierer (und auch ich) arbeiten sowieso mit Schablonen.....

Ich würde den original Schriftzug mal mit zu einem Folien-beschrifter nehmen, der kann (vorausgesetzt er hat einen guten Computer mit entsprechendem Programm) diesen Schriftzug plotten, so kannst Du den Schriftzug aufkleben, und rückstandslos wieder entfernen (anwärmen), da Du ja schon ein Tattoo hast (also was für die Ewigkeit) und das auch auf Dein Fahrzeug soll, kannst Du auch einen "Negativ-plot" machen lassen, da ist dann die Schriftzug aus der Folie entfernt (also 'n Loch), so dass Du nun die Folie auf das Auto klebtst, Farbe drüber, Folie ab und Schriftzug bleibt.....

vorher die Stelle mit min. 800er oder 1000er Schleifpapier nass anschleifen, Folie drauf, dünn Farbe aufsprühen, Folie ab, drüber dann Klarlack.......polieren.......fettich.

Viele Autolackierereien können das auch!

Grüße aus Bremen
Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 09.05.2012 | Top

RE: Airbrush

#6 von Mr.HondaKA3 , 09.05.2012 17:11

@JogiHB: guter Tip! Sowas lass ich lieber professionel machen. Bis ich den Negativ-Plot, meinen Aufwand und danach noch die Klarlacklackierung vom Lcker zusammen rechne, ist es besser ich fahre gleich zum Profi der das Freihand macht.
Aber die Idee merk ich mir für kleinere Projekte, Danke!


Mr.HondaKA3


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Eure Erfahrungen mit Kleinwagen
Mugen CR-Z in UK

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor