Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Torsionsfedern Heckklappe

#1 von HoWoPa , 06.04.2012 20:49

Hab heute versucht die Heckklappe des Z mit den Torsionsfedern zu montieren.
Ist mir natürlich nicht geglückt, dafür bin ich froh noch 10 Finger an den Händen zu haben.
Nach 2 Stunden hab ich aufgegeben und im WHB nachgesehen wie es geht. OK, das nötige Spezialwerkzeug ist ja schnell gebaut, werd ich wohl auch machen müssen, oder wie macht Ihr das?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#2 von HoWoPa , 07.04.2012 19:38

Weiß das keiner? Ihr wollt es nur nicht verraten, ok. Ich hab es mir jetzt selbst erklärt und gemacht!
Wie das Werkzeug jetzt aussieht verrate ich auch nicht!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#3 von Hondaholic2 , 07.04.2012 23:30

Langsam, langsam, Guido, die Osterhasen haben momentan viel zu tun ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#4 von bramdax , 07.04.2012 23:31

ein stabiler schraubendreher reicht um den kipphebel in richtiger position zu pressen, wenn mann es falls macht functioniert die heckklappe wie ein maus fall, schlagt dicht und hallt nicht offen.



 
bramdax
Beiträge: 43
Punkte: 45.618
Registriert am: 15.01.2010
Ich fahre: N600 Z600 S800 ST70DAX
Da wohne ich: s.h. de rooshof 31 9203pp drachten
Vorname: bram


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#5 von HoWoPa , 08.04.2012 00:03

Na gut.Ihr seit alle lieb. Ich zeig es aber erst morgen, also das Werkzeug.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#6 von HoWoPa , 08.04.2012 20:53

Mit dem Teil, einer halb-zölligen Verlängerung und Knarre lässt sich die Torsionsfeder gefahrlos in die gewünschte Richtung bewegen. Eine 2. Person ist zwingend erforderlich, die fädelt den Umlenkhebel auf die Feder.
Klappe einstellen, schmieren und fertig.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#7 von bramdax , 09.04.2012 11:08

Sauber gemacht, hoffendlich kan das teil jetz jahren an seiner stelle seine arbeit machen. Und gleich die richtige stand gefunden? Aufhalten?



 
bramdax
Beiträge: 43
Punkte: 45.618
Registriert am: 15.01.2010
Ich fahre: N600 Z600 S800 ST70DAX
Da wohne ich: s.h. de rooshof 31 9203pp drachten
Vorname: bram


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#8 von HoWoPa , 09.04.2012 11:19

Ja, die Klappe hält auf und geht erst mit Druck zu. Jedoch erst nach dem wir die Klappe genau eingestellt hatten.
Foto folgt noch.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#9 von HoWoPa , 10.04.2012 20:53

Für Bramdax noch mal die versprochenen Bilder.
Wie man sieht steht die Klappe auch ohne Besenstiel auf.
Bild 2 zeigt das angesetzte Werkzeug.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#10 von Legend32 , 11.04.2012 09:42

Ich habe so einen ähnlichen Bügel gabaut, wie er im Handbuch abgebildet war. Ohne solch einen Spannbügel ist es schon riskant diese Federn umzusetzen oder umzuspannen oder gar neu einzusetzen

Grüße
Ralph


Grüße
Ralph


 
Legend32
Beiträge: 485
Punkte: 33.221
Registriert am: 25.01.2009
Ich fahre: Honda Legend Coupé KA8, Chevrolet Corvette Coupé C5
Da wohne ich: Balve
Vorname: Ralph


RE: Torsionsfedern Heckklappe

#11 von Z600 fan , 15.04.2012 17:07

Danke Guido, für deine ausführliche Beschreibung vieler Arbeiten an deine schöne Z600.
Es hat mich inspiriert auch bei meinem Z600 die Heckklappe-federn mal aus zu bauen und richtig zu montieren.
Die Klappe blieb nicht aufgeklappt stehen, ich habe gedacht dass die Federn durch Alter kein Spannkraft mehr hatten.
Aber es war nur das die Federn nicht gut montiert waren! Jetzt sind die richtig!
Die Arbeit habe ich alleine gemacht, mit eine bearbeitete Werkzeug, und es war in einer halbe Stunde gefixt.


 
Z600 fan
Beiträge: 133
Punkte: 19.101
Registriert am: 03.11.2009
Ich fahre: Honda SW-T400A9 / Honda Jazz 2010/Z600 verkauft anfang 2013
Da wohne ich: Nieuwveen Niederlande
Vorname: Maikel



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Faltenbalg des Schaltgestänges wechseln
Honda Z600 antriebswelle revision

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor