Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#1 von Kröte , 18.11.2010 11:01

Hi Leute,
suche noch dringend die Abstandsbleche für die Bremsbeläge vom CRX AS. Nr. 9 auf dem Diagramm.



Wer was brauchbares hat und keine 10€ pro Stück dafür haben möchte hebe bitte einmal die Hand.

Danke schonmal.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#2 von Red AS Driver , 18.11.2010 11:12

Könnte sein, dass ich noch welche habe.
9,95/St.

Geht es nicht auch ohne?

PS: Auf dem Zusammenbau erkennt man nicht, auf welche Seite der Belag mit der Feder kommt.

Melde mich nochmal.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 18.11.2010 | Top

RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#3 von Kröte , 18.11.2010 12:51

Geht sicher auch ohne, aber dennoch hätte ich's gerne vollständig ;)



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#4 von barney , 18.11.2010 20:30

Die hats mir bei meinem Cabrio weggebogen, seitdem verbau ich die Bleche nicht mehr.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#5 von Oli & Eddy , 19.11.2010 19:16

Meines Wissens sind die nur bei orig. Belägen dabei,einzeln nicht bestellbar. Die Nachbau-Anbieter geben sie nicht zu ihren Belägen dazu,so muß man sie immer wiederverwenden.
Könnte man sich auch nach Muster aus dünnem VA-Blech nachfertigen.
Wo keine mehr vorhanden,hab´ ich sie auch immer weggelassen.

Oliver



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#6 von Kröte , 19.11.2010 20:25

Doch, man kann sie einzeln bestellen. Ich kann dir gerne die Teilnummern geben :P Kosten knapp 10€ pro Stück. Die Klammern (Nummer 8) liegen bei dem gleichen Stück(!)preis.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#7 von Red AS Driver , 20.11.2010 14:30

Hallo,

ich habe gerade mal in der Garage nach den Blechen gesucht.
Aber ausser ein paar gebrauchten Belägen habe ich nichts, sorry.
Bin mir auch nicht wirklich sicher, ob ich überhaupt welche übrig hatte.
Habe auch immer nur die Beläge gekauft, da waren nie Bleche dabei.
Tut mir leid.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: Abstandsbleche für Bremsbeläge CRX AS

#8 von Kröte , 02.12.2010 18:25

Ich glaub ich hab die eleganteste Lösung von allen für die Bleche :P


Angefügte Bilder:
DSC_0284 Kopie.jpg  

 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



   

Fächerkrümmer CRX AS
Zierleiste ED6

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor