Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#1 von Timon007 , 03.03.2010 11:02

Huhu,
bevor ich meine Versicherung und die Zulassungsstelle nerve, erstmal die Frage hier, vielleicht kennt sich ja einer aus..
Also:
ich hab ein Saison-kennzeichen (04/10) würde aber gerne aufgrund diverser restaurationsarbeiten/erhaltungsmassnahmen/Rostentfernung und Geldmangels, das kennzeichen für dieses jahr mal nicht anmelden.
Möchte allerdings das Kennzeichen behalten, und nächstes jahr wie gewohnt ab April wieder fahren. Geht das? Was für möglichkeiten bieten sich da noch und was wäre die Preisgünstigste Alternative?
Danke schonmal für eure Infos ;)


Timon007

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#2 von Sznuffi , 03.03.2010 11:17

Bei der Abmeldung - vorrübergehende Stillegung kann man die Nummer gegen Gebühr reservieren lassen.
Wenn nicht, ist die sofort für andere wieder verfügbar.

Für etvaigen weitere Auskünfte und Fragen steht Ihnen ihre naheliegende Zulassungestelle gerne zur Verfügung :-)


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 03.03.2010 | Top

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#3 von Red AS Driver , 03.03.2010 18:13

@Sznuffi:

Hier geht es um ein Saisonkennzeichen, da wird nichts abgemeldet.
Wie es bei einem "Aussetzer" aussieht, weiß ich auch nicht.

@Timoon BondJamesBond (007):

Auf der Zulassungsstelle bekommst du Auskunft, kostet nur einen Anruf.
Genauso bei deiner Versicherung, wenn du nicht unnötig bezahlen willst.

Red As Driver


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#4 von Jogi, HB , 03.03.2010 18:26

Ich möchte mal kurz hierher verweisen:
topic-threaded.php?forum=28&threaded=1&id=3527&message=3008703

Wenn Du den Wagen abmeldest, dann frage bei Deiner Versicherung nach einer "Ruheversicherung".

Grüße
Jogi


Jogi, HB

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#5 von barney , 03.03.2010 22:23

Jetzt hab ich vorher extra nicht geschrieben weils eh klar ist.

Also, egal welches Kennzeichen ein Auto hat, abgemeldet ist abgemeldet und Kennzeichen kann reserviert werden. Bei uns ist das noch kostenlos.

Habs bei meinem Cabrio 4/9 auch so praktiziert, kommt evtl. dieses Jahr auch noch, mal schaun.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#6 von Aerodeck , 04.03.2010 00:43

Saisonale nicht Anmeldung, benötigt eine logische Abmeldung.
Das heißt für hingehen,
vorübergehend Abmelden,
Schilder reservieren ( sonst zahlst Du das nächste mal für ein
anderes Wunschkennzeichen UND neue Schilder),
Stempel nach Aufforderung abkratzen ( nimm Dir nen Ceran Feld Kratzer mit,
geht besser als der übliche Spachtel).

Und ärgere Dich darüber, das die Saison Anmeldung erst nach dem theoretisch 2. wieder Anmelden sich rechnet.
Zu überlegen wäre, TeilKasko abmelden und nur mit Haftpflicht angemeldet lassen, wenn Dein Honda nicht zu teuer ist.

Falls Dein Auto älter als 20 Jahre ist und Zustand besser als 3
würde ich über nen Classic Car Gutachten Nach ( 110 € ) und ihn als Youngtimer anmelden bei der Versicherung. Spart mächtig Beiträge.


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M

zuletzt bearbeitet 04.03.2010 | Top

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#7 von Timon007 , 04.03.2010 06:15

Joa der ist älter als 20 - er ist 21! ;)
Ok gut, ich denke ich schau mal nach wo und ob ich dieses Gutachten machen kann. Muss davor allerdings noch den Rost wegmachen lassen, denn jetzt hat er denke ich Zustand 3... Alleringds ohne Rost bekommt er sicherlich die 2 ;)
Werde ihn dann also doch ertsmal angemeldet lassen, und evtl später über ne abmeldung bzw das Gutachten nach...
Aber das mit dem Gutachten scheint mir echt ne gute Sache zu sein .
Hoffe nur ich finde jemanden der das auch gut macht und mein Auto nicht zuuuuu schlecht bewertet ;)
Danke euch jedenfalls für die vielen Antworten =)
Werde mich heute noch nach der Youngtimer-versicherung, bzw Youngtimer-Gutachten erkundigen ;)


Timon007

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#8 von Nipponklassik , 04.03.2010 12:38

Problem hierbei ist dass das von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle unterschiedlich gehandhabt wird - da hast Du mit einem Anruf bei DEINER die ultimative Auskunft. Bei meiner z.B. ist ein Kennzeichen nach Abmeldung wie früher auch noch 18 Monate "für Dich reserviert". Andererseits kannst Du ein Kennzeichen nicht beliebig lange reservieren ( neues Wunschkennzeichen oder Dein altes nach den 18 Monaten) und kostet auch jedesmal für 8 weitere Wochen.
Dein Restaurationsprojekt mußt oder willst Du ja ohnehin durchziehen (wenn das Wunschkennzeichen nachher futsch ist)

Viele Grüsse
Dennis



Nipponklassik  
Nipponklassik
Beiträge: 77
Punkte: 9.353
Registriert am: 22.05.2008
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#9 von Aerodeck , 04.03.2010 14:13

Vitamin B schadet nur dem, der es nicht hat

CLassic Data Gutachten: ich hab nen guten Betrieb bei Gießen, sind alles lockere Young und Oldtimer Fahrer.
Versicherung: kann ich die Zurich Versicherung empfehlen, haben Oldtimer Tarife für Autos die älter als 20 Jahre sind.
Die werden günstiger versichert, Vorraussetzung:
Nicht das ganze Jahr angemeldet und ev. noch ein 2tes Auto versichert wegen der KM.
Zustand muss 3 sein, leicht zu erreichen falls der Rost nicht gerade unterm Auto liegt und
die Kiste einigermaßen gepflegt aussieht (muss innerhalb der ersten 6Wochen NACH
Zulassung des Fahrzeugs gemacht werden !!! )

Wer direkt mal ein Tarif ausgerechnet haben will, ich bekomme noch etwas mehr Rabatt bei meinem
Zurich Mann. Wenn ihr wollt könnt ihr über mich anfragen, stelle den Kontakt her,
IHR Spart und habt mehr Spaß am Oldi Fahren.

Reservierung bei uns in MR, per Online, kostenlos für 3 Monate. Kannst Du dann auch verlängern,
zahlst dann nur das ganze zum schluss als Wunschkennzeichen (also einmalig 12,50, hab aber auch schon
mal was von 21.- woanders gehört.)


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M

zuletzt bearbeitet 04.03.2010 | Top

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#10 von Aerodeck , 04.03.2010 14:15

Was ich vergessen habe.
Mein Rennzwerg im Profil ist 26J und kostet HP 180.- / Jahr und 90.- Vollkasko im Jahr !
Rennzwerg ist nen 70PS Abarth,1036ccm und normalerweise richtig teuer !


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M


RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#11 von Timon007 , 04.03.2010 15:24

Hm... eigentlich wollte ich ja denn beide BA4 so versichern, was ja wohl dnn leider net möglich ist ?!
Und da der eine shcon auf Saison und mit Euro 2 läuft, weiss ich net ob sich das wirklich lohnen würde? Hab auf dem zweitwagen eh 75 %, was schon reativ günstig ist... (glaub etwas um die 300 im hlaben Jahr wo er zugelassen ist)
Und der ist bereits seit letztem jahr zugelassen, also nix mit 6 wochen...
hmm.. ich hab zumindest mal nen Gutachter gefunden. Und alles was der im Endeffekt macht ist zu schätzen welchen wert das Fahrzeug in dem zustand (Note) dann hat.
Also bekommst halt nen Schein in dem drin steht dein auto ist Note 2- mit 3500 euro wert.
Ist das auch das was ich für diese versicherung benötigen würde? Also falls das überhaupt ncoh möglich ist, denn ich hab den ja schon fast ein jahr auf Saison laufen .


Timon007

RE: saisonkennzeichen - für ein Jahr stillegen/abmelden?!?

#12 von SaschaOF , 04.03.2010 17:10

Nur mal so als Anhaltspunkt für den Zustand:

Die Zustandsnoten gemäß Classic Data kommen in der Regel zum Tragen, wenn es darum geht einen Oldtimer zu verkaufen oder zu versichern.

Note 1
Makelloser Zustand. Keine Mängel an Technik, Optik und Historie (Originalität). Fahrzeuge der absoluten Spitzenklasse. Unbenutztes Original (Museumsauto) oder mit Neuteilen komplett restauriertes Spitzenfahrzeug. Wie neu (oder besser). Sehr selten!
Note 2
Guter Zustand. Mängelfrei, aber mit leichten (!) Gebrauchsspuren. Original oder fachgerecht und aufwendig restauriert. Keine fehlenden oder zusätzlich montierten Teile (Ausnahme: Wenn es die StVZO verlangt).
Note 3
Gebrauchter Zustand. Normale Spuren der Jahre. Kleinere Mängel, aber voll fahrbereit. Keine Durchrostungen. Keine sofortigen Arbeiten notwendig. Nicht schön, aber gebrauchsfertig.
Note 4
Verbrauchter Zustand. Nur bedingt fahrbereit. Sofortige Arbeiten notwendig. Leichtere bis mittlere Durchrostungen. Einige kleinere Teile fehlen oder sind defekt. Teilrestauriert. Leicht zu reparieren (bzw. restaurieren).
Note 5
Restaurationsbedürftiger Zustand. Nicht fahrbereit. Schlecht restauriert bzw. teil- oder komplett zerlegt. Größere Investitionen nötig, aber noch restaurierbar. Fehlende Teile.
Note 6
Classic Data sieht die Note 6 nicht vor. Sie wird jedoch oft für Schlachtfahrzeuge verwendet.

Also 2 ist schon super ... in meinem GA steht zB drin "... dem Alter entsprechend sehr guter Erhaltungs- und Pflegezustand, weit unter dem Durchschnitt liegende Laufleistung. Regelmäßige Wartungsdienste Nachgewiesen." Dann drunter der Wert, dabei Bilder von außen, Innenraum und Motorraum.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Gibt es eine Standversicherung?
Ruheversicherung

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor