Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

DPD-epp vs ED7

#1 von Anubis , 27.07.2009 17:49

Hi
Mein kleiner........

Darf ich hier auf einem Link hinweisen, so das ich nich immer alles doppel schreiben muß ?!
Hoffe IHR habt nichts dagegen.
http://southcentral.nstars.org/offtopic-...vs-ed7-t364.htm


Anubis

RE: DPD-epp vs ED7

#2 von HoWoPa , 27.07.2009 17:56

Endweder Du gibst uns Deine Zugangsdaten zu dem Board, oder niemand wird das lesen
PS. Man kan einen Text auch kopieren und einfügen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: DPD-epp vs ED7

#3 von Anubis , 27.07.2009 18:08

UPS, garnicht dran gedacht,sry(rotbin)

Ich Kopiers !

Hi

Mein kleiner mußte wegen einem DPD Fahrer leiden... ...
Auf dem Heimweg begegnete ich einen gestreßten DPD Fahrer, der ohne Vorwarnung in die Eisen ging !
Da ich genug Abstand zu ihm hatte, war das mit dem Bremsen kein Problem und kam rechtzeitig zu Stillstand !
Was macht der Kerl, schmeißt den Rückwärtsgang rein und fährt einfach los, hab zwar noch die Finger auf die Hupe bekommen aber es war auch schon zu spät und ....BÄNG !
Als der Fahrer(ca.20-25 J) dann ausstieg meinte er nur : S C H E I ß E !!!
Er hätte zwar in den Spiegel geschaut aber nur in den rechten !
Naja, dann habe ich sofort mal die Trachtengruppe angerufen und die waren dann innerhalb von 20 Min.da !
Er hat dann bei der seine Schuld Direkt zugegeben und den Rest macht denn mein Anwalt.
Ach ja, beim Sachverständigen bin ich auch schon gewesen, bevor ein SV von der gegnerrischen VS kommt.
Bilder stelle ich noch ein.


LG


PS: Ihr werdet demnächst in SUCHE von mir lesen


Anubis
zuletzt bearbeitet 27.07.2009 18:10 | Top

RE: DPD-epp vs ED7

#4 von kaefergarage.de , 27.07.2009 19:36

Wie bescheuert ist das denn??

Dein Ausdruck Trachtengruppe gefällt mir :) Woher kommst Du? Würde Dir das zusagen:
http://www.hondayoungtimer.de/t4392f94-C...verunfallt.html
http://www.hondayoungtimer.de/t3829f94-C...to-TueV-AU.html

Einer steht in 72510 Stetten akM (hellblau) und der dunkelblaue in 97322 Volkach

[EDIT]
Ach, ich sehe: Aachen. Da ist beides nicht nah genug :(


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 27.07.2009 | Top

RE: DPD-epp vs ED7

#5 von Sznuffi , 27.07.2009 21:38

OhWeh

mache mal Pics rein und sage den Schadensumfang an


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: DPD-epp vs ED7

#6 von Anubis , 28.07.2009 15:44

Wie versprochen die Bilder :


Anubis

RE: DPD-epp vs ED7

#7 von Sznuffi , 28.07.2009 16:00

Ob die Frontmaske drunter was abhat siehste nach Abbau der Stossi.
Der Stossiträger muss neu. Die Stossi selbst ist vll. mit dem Heissluftfön zu retten.
Evl. sind die unteren Aussparungen der Stossibefestigung nun ausgerissen.
Ein wirtschaftlicher Totaler dürfte das nicht sein, da die Werkstatt- Rep um die 800,- rum sein wird.
Mit evl. Lacken noch 400 drauf.
Selbst repsen ist die beste Lösung .



Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: DPD-epp vs ED7

#8 von Anubis , 30.07.2009 17:55

Hab das Ergebniss vom Gutachter !
Es ist ein W-Totalschaden in Höhe von rund 1750€ !!


Anubis

RE: DPD-epp vs ED7

#9 von JHMAAG3 , 30.07.2009 18:02

auf den wirtschaftlichen...mach ihn wieder heile...hab hier einen stehen der hat jetzt seinen dritten und wird wieder gerichtet!!!Und da sah oder sieht es um einiges schlimmer aus...laut gutachter gings da in die 6000 euro...
AAAAALSO...machen....gugg auf den schrottis...da findest du jetzt alles was du brauchst...dank merkel


JHMAAG3

RE: DPD-epp vs ED7

#10 von HoWoPa , 30.07.2009 18:04

Du kannst aber auch problemlos über die 1750 reparieren lassen, wenn das wirklich nötig sein sollte.
Man nennt das "Opfergrenze" liegt glaub ich so bei 10 % drüber. Für knapp 2000,- sollte er doch wohl wieder in ordnung bekommen können?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: DPD-epp vs ED7

#11 von Anubis , 02.08.2009 13:25

Zitat von HoWoPa
Du kannst aber auch problemlos über die 1750 reparieren lassen, wenn das wirklich nötig sein sollte.
Man nennt das "Opfergrenze" liegt glaub ich so bei 10 % drüber. Für knapp 2000,- sollte er doch wohl wieder in ordnung bekommen können?


Ich werde ihn schon wieder auf die Beine bringen ^^!
Erst mal abwarten, was von der Versicherung kommt......°!


LG


Anubis

RE: DPD-epp vs ED7

#12 von Anubis , 26.09.2009 11:55

So, jetzt wirds doch ein Rechtsstreit !!
Der Typ hats bis heute noch nicht einmal für nötig gehalten, den Unfall seiner VS zu melden...kotz !


Anubis

RE: DPD-epp vs ED7

#13 von Ace Cooper , 28.09.2009 14:12

hast du die versicherungsdaten von ihm???? Dann ruf da selbst an und mach das klar du hast ja die tagebuch nummer von der trachtengruppe undsoweiter... hoffe das wird wieder.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: DPD-epp vs ED7

#14 von Anubis , 30.09.2009 11:17

Zitat von Ace Cooper
hast du die versicherungsdaten von ihm???? Dann ruf da selbst an und mach das klar du hast ja die tagebuch nummer von der trachtengruppe undsoweiter... hoffe das wird wieder.



Mein Anwalt kümmert sich um den Rest aber sowas muß ja nicht sein !

LG


Anubis

RE: DPD-epp vs ED7

#15 von buti , 01.10.2009 16:42

Oh je, mein Beileid! hatte ja im Mai einen ähnlichen Fall... nur das das andere Fahrzeug leider ein Traktor war ... na ja, ist Geschichte. Aber mal ehrlich, mir ist das auch schon mal mit meinem Firmenwagen, ein Transporter, passiert.. Die Dinger sind teils sehr unübersichtlich nach hinten, da passiert so was schnell. Ich habe damals einen Maxima beschädigt, da war aber zum Glück nicht so viel beschädigt. Dann drück ich Dir mal die Daumen, daß die Abwicklung schnell und sauber über die Bühne geht!


buti


   

Neuer in der Sammlung
Windabweiser für ec 8

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor