Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.
#1

Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 08.07.2008 23:06
von Hondafreak1981 | 12.669 Beiträge | 1747366 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

Hi auf der Londoner Motorshow wird dieses Concept stehen
Honda gibt ja richtig Gas in Sachen Sport das ist ja eine feine Sache!

Das Hondaconcept heisst OSM und wurde in Offenbach designt.

Angefügte Bilder:
honda_osm.jpg


H ad O ne N ever D rive A nother
nach oben springen

#2

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 09.07.2008 11:34
von Michel-2005 • 517 Beiträge
avatar
Ich fahre: Einen Honda Prelude BA4
Da wohne ich: 72770 Reutlingen
Vorname: Michael

Dazu nur Hammmmmmmmmmmmmer


Honda Prelude BA4 4WS 2.0I 16V R51 Bj.15,04.91 EZ. 10.0492 Classic Edition Schalter Lederausstattung in, Nebelgrau, elektrische Wegfahrsperre


nach oben springen

#3

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 22.07.2008 18:20
von Hondafreak1981 | 12.669 Beiträge | 1747366 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1

Hier die Bilder.

Ich denke das wird der S2000.
Der Innenraum ist zu "fertig" für eine Studie oder?
Angefügte Bilder:
osm_pr-01.jpg
osm_pr-02.jpg
osm_pr-03.jpg
osm_pr-04.jpg
osm_pr-10.jpg
osm_pr-11.jpg
osm_pr-13.jpg


H ad O ne N ever D rive A nother
zuletzt bearbeitet 22.07.2008 18:20 | nach oben springen

#4

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 22.07.2008 19:37
von mamadiwa | 8.188 Beiträge | 583244 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda HRV.....günstig abzugeben
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian

Hmmm, muss man sich vielleicht erst noch dran gewöhnen. Die Front erinnert ein klein weing an Peugeot und die Räder etwas an Porsche! Meine Meinung!
Aber insgesamt schön anzusehen!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl
nach oben springen

#5

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 22.07.2008 20:13
von Günny | 715 Beiträge | 12741 Punkte
avatar
Ich fahre: Momentan Prelude BA4 Vorface 16v 4ws Besitze noch einen BA4 Facelift 16v und einen crx as
Da wohne ich: Baschleiden
Vorname: Patrick

Na find ihn nicht schlecht würd gern im sommer damit fahren


nach oben springen

#6

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 22.07.2008 20:53
von Civic SB2 | 716 Beiträge | 41 Punkte
avatar
Ich fahre: Honda Civic I, II, III, V, CBR1100XX
Da wohne ich: 31848 Bad Münder, NDS und da schraube ich: 32257 Bünde, OWL-NRW
Vorname: Lars

Oder vielleicht ist dies der Nachfolger des CRX Del Sol das (CR-Z ) Cabrio ???


Nur wer sich Ziele setzt, wird einen Weg finden.
nach oben springen

#7

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 22.07.2008 20:56
von Black Diamond (gelöscht)
avatar
Die Front finde ich gelungen! Es ist ganz gut zu erkennen, daß die Oberkante an den S2000 angelehnt ist. Peugeot? Wo siehst du denn das? Jetzt sag bloß an dem großen Lufteinlaß mittig??? Nee nee, die sind auf dem richtigen Weg - meiner Meinung nach. ABER das Heck sieht schlimm aus! Das wird bestimmt noch geändert, sieht ohnehin sehr nach Studie aus. Vielleicht fehlt da noch die Zündende Idee. Und an der Seitenlinie habe ich auch was zu kritisieren. Mittig hinter den großen Türen sieht mir das zu stark nach Nissan 350 Z aus. Ich meine die leichte Wölbung nach oben (für´s Verdeck, damit das Cabrio geschlossen als Coupé durchgehen kann - Bitte ein reinrassiges Cabrio bauen und keinen Mischling - Mischling bedeutet = Kompromiss...und DAS muß nicht sein!). Das sieht danach aus als ob Honda die Verkaufszahlen des absatzschwachen S2000 für den Nachfolger erhöhen will und ahmt bei der Konkurenz zu viel nach. Fazit: Mir gefällt diese Studie nur bedingt. Von vorne Ähnlichkeit mit Cirocco, von der Seite 350 Z und von hinten Alfa Brera. Nachbessern Honda!

zuletzt bearbeitet 22.07.2008 20:58 | nach oben springen

#8

RE: Honda präsentiert am 22. Juli ein "Low Emission Cabriolet" Honda OSM

in Honda News 23.07.2008 08:11
von kaefergarage.de | 3.524 Beiträge | 21853 Punkte
avatar
Ich fahre: Nicht angegeben
Da wohne ich: .
Vorname:

Story: http://world.honda.com/news/2008/4080722...nal-Motor-Show/

Lest mal den letzten Satz und dann weint ! Mensch, Honda: WIESO wird so etwas nicht gebaut ?? Ihr braucht das !!!

In Antwort auf:
Low Emission Honda Roadster Breaks Cover
July 22, 2008– Honda's low-emission sportscar study model has been revealed at the British International Motor Show, at ExCel, London.

The lightweight roadster design study is a concept showing Honda's core engineering principals, designing stylish and exciting cars that are also environmentally responsible.

Named the OSM (for Open Study Model), the two-seater joins the confirmed-for-production CR-Z sports hybrid and FCX Clarity hydrogen fuel cell car on the Honda stand at the show.

"We're trying to show that low emission cars can be attractive," says Andreas Sittel, Project Leader for OSM. "There is no reason why a car that's more environmentally friendly can't look great too - and be sporty and fun to drive."

The concept for the project was ‘Clean and Dynamic' - and this direction was followed for both the exterior and interior design, ensuring a joined-up, consistent ‘language' between the two. One example of this can be seen at the rear of the car, where the body actually extends into the cabin between the seats.

The exterior design is a balance of smooth, rounded curves and sharp lines to provide definition in key areas. The headlights are cleverly integrated into the front end, stretching from the nose to the top of the wheel arches to look more like a part of the original body.

Inside, this uninterrupted, fluid approach is continued, with long sweeping curves extending from both door panels to form a frame for the instrument display. The concept for the dashboard was to avoid creating the traditional block of ‘heavy' colour and material in front of the driver; in keeping with the clean and lightweight theme. For that reason, the dash is broken into sections, with the most important instruments in direct line-of-sight of the driver.

Key information is displayed in a rounded, enclosed central binnacle, with levels and figures in bright blue on a black background. This matches the trim inside the car, with the seats and door furniture trimmed in a new, gloss-effect blue leather, accompanied by white leather sections, in line with the exterior body colour, a one-off paint called Mystic Pearl.

The driver's main controls and functions are distributed in an intuitive layout, close at hand on a panel that curves downwards to the right of the driver. A centrally-mounted semi-sequential gear-shift points towards a fun-to-drive transmission, along with paddle shifts either side of the steering wheel. Integrated into the gearshifter itself is a red ignition ‘start' button, which reinforces the sporty direction of the car.

The Honda OSM was designed by Honda's R&D facility in Offenbach, Germany. It's the latest example of the young talent being developed within Honda's design studios in Europe - following the Honda Small Hybrid Sports Concept (Geneva 2007) and the Accord Tourer Concept (Frankfurt 2007).

At present, the Honda OSM is a design study model, and there are no plans for it to enter production.


Bitte nur email anstatt PN
nach oben springen


 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software