Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Lemmis Honda N360

#1 von Lemmi , 25.01.2022 21:59

Angefügte Bilder:
P1030361.JPG   P1030364.JPG   P1030365.JPG  

Lemmi  
Lemmi
Beiträge: 6
Punkte: 12.203
Registriert am: 21.01.2022
Ich fahre:
Da wohne ich: Hattingen
Vorname: Dirk


RE: Lemmis Honda N360

#2 von Hondaholic2 , 26.01.2022 13:12

Kleine "Verfälschung", aber nicht als Kritik gemeint:
N 360 mit N 600 Kühlergrill/mit großen N 600 Blinkern.
Das H-Logo mit 360 hat es so nicht gegeben, aber gute
Eigenanfertigung ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.604.507
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Lemmis Honda N360

#3 von Lemmi , 27.01.2022 20:01

okay, cool! Hab das Auto unrestauriert aber komplett so gekauft. Mein Schwiegervater hat diesen kleinen Wagen liebevoll restauriert und fährt damit gerne spazieren :-)


Lemmi  
Lemmi
Beiträge: 6
Punkte: 12.203
Registriert am: 21.01.2022
Ich fahre:
Da wohne ich: Hattingen
Vorname: Dirk


RE: Lemmis Honda N360

#4 von honda N&Z freund , 27.01.2022 22:19

In Wirklichkeit ist es auch ein N400!


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de

The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred - Soichiro Honda


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.839
Punkte: 294.523
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Lemmis Honda N360

#5 von Hondaholic2 , 27.01.2022 22:26

Ich reihe mich ja ein, sitze somit im gleichen Boot:
Als ich im Jahr 2001 mein HONDA S 800 Cabrio kaufen konnte, erkannte ich schnell,
dass der Wagen zwar die Motorhaube des S 800 besass, es sich auch insgesamt um
ein komplett originales Fahrzeug handelte, nur der Kühlergrill (mit Blinkernippeln)
ist original vom kettenangetriebenen S 600. Das heisst, dass er von vorn auch kein
HONDA Emblem trägt, das hat der 600er Grill gegenüber dem 800er nicht. In Essen auf der
Techno Classica fand ich für die Motorhaube ein dem 600er ähnelndes H-Klebeemblem.
Mit diesem optisch (verfälschenden) Zwitter (von vorn) fahre ich also bereits 20 Jahre
durch die Gegend, ohne dass es mich stört(e), hatte einfach keine Lust, mich um einen
S 800 Grill zu kümmern. Insofern verhält es sich wie bei Lemmis Schwiegervater: uns
stört es nicht.
Wobei ich jetzt "störte" sagen muss: der Wagen steht seit 14 Tagen nicht mehr in meiner
Garage, jetzt zählt das Coupé ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.604.507
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Lemmis Honda N360

#6 von Hondaholic2 , 30.01.2022 13:00

"In Wirklichkeit ist es auch ein N 400!"
schreibt
@honda N&Z freund

Er macht es u.a. an zwei Dingen fest:
Das kleine Schildchen "deluxe" gab es bei der deutschen N 360 - Version nicht,
wohl aber bei den Benelux - Varianten, bei denen es allein die 400er Variante gab,
in Deutschland nicht.
Auch die hatte allein das Holzdekor-Armaturenbrett, bei uns nur der N 600 G.
In Deutschland hatte der N 360 wie auch der normale N 600 das bekannte schwarze
Kunststoff-Armaturenbrett.

Wenn man mal alle erhältlichen N - Varianten sieht:
N 250, N 360, N 400, N 500, N 600, N 600 G,
dann wurden seit der Verkaufseinstellung des N in Deutschland noch "sehr viele"
N + Z in allen erhältlichen Varianten aus Belgien, Niederlande und Luxemburg
importiert für alle Führerscheinklasse 4 Besitzer, die händeringend nach einem
Ersatz suchten, nachdem das Goggomobil eingestellt wurde. Denn (fast alle)
importierten N + Z wurden anschliessend in D gedrosselt auf die erforderlichen
250 ccm. Lemmis N 400 ist glücklicherweise davor bewahrt geblieben, bzw. sein
Schwiegervater hat deswegen auch heute noch so viel Spass bei den Ausfahrten.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.604.507
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Lemmis Honda N360

#7 von honda N&Z freund , 30.01.2022 16:28

Und weil er eine N400 VIN hat!
N250 ist eine rein Deutsche Erfindung.
N500 gab es vieleicht nur eine Handvoll als Ausstellungsstücke für Messen.
Den N360 gab es auch in Deluxe Ausstattung wobei ich jetzt nicht sagen kann das er so offiziel in Deutschland verkauft wurde.
Dann hat der Joachim die Automatik Versionen vergessen die es in Deutschland nie gab ausser man sagt 3 Stück.
Die es aber in Benelux und in Frankreich auch als A360 gab.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de

The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred - Soichiro Honda


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.839
Punkte: 294.523
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Lemmis Honda N360

#8 von Hondaholic2 , 30.01.2022 19:29

Klar ist der N 250 eine rein deutsche Erfindung, nur hier gab es ja auch den alten Führerschein Klasse 4.
Von ihm habe ich drei offizielle Firmenprospekte, Firmen, welche die Drosselung vornahmen: Steinwinter,
Assig in Herten und Bartels in Sögel/Emsland. Aber es gab noch mehr Firmen für den 250 in Deutschland.
Dann habe ich wohl einen der ganz seltenen Prospekte eines HONDA N 500 und einen Prospekt und eine
DIN A 4 Anzeige von HONDA Deutschland zum N 600 Hondamatic, schade, wenn es nur 3 wurden auf
deutschen Strassen.
Den HONDA N 360 gab es in Deutschland nur in einer "Normalversion", eine Version mit der Bezeichnung
"deluxe" oder dem Emblem "deluxe" auf dem Kofferraumdeckel gab es in Deutschland offiziell nie.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.604.507
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Lemmis Honda N360

#9 von Hondaholic2 , 30.01.2022 20:17

Die Fa. Calabrese am Nürburgring (!) war z.B. noch eine der Firmen, die den N
auf 250 ccm drosselten.
Wobei man bei Nürburgring doch eher an starke und schnelle Autos denkt ...
Sicherlich liegt es aber auch daran, dass man dort Sach- und Fachverstand er-
warten kann. Ergebnis: geschätzt die meisten N+Z 250 kamen von dort.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.401
Punkte: 1.604.507
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Neu im Forum
Lemmis Honda N600G

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz