Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#1 von NKing , 13.11.2017 17:03

Hallo Hondafans,

für meinen Honda Prelude BA4 suche ich einen neuen Hochdruckschlauch für das ALBII - nach all der Zeit wäre es vielleicht nicht schlecht diesen mal zu tauschen.

Für Eure Mühe danke ich schon jetzt!

Beste Grüße
Nils


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils


RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#2 von Bounty , 13.11.2017 21:38

Meinst du den Schlauch von der Pumpe zum alb block?


 
Bounty
Beiträge: 20
Punkte: 2.024
Registriert am: 19.10.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: NRW
Vorname: Bounty


RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#3 von NKing , 13.11.2017 23:04

Hallo Bounty,

ja genau diesen Schlauch suche ich. Es ist doch dieser Schlauch der alle 5 Jahre gewechselt werden soll?! Ich möchte hier nicht kundtun, wie oft ich diesen seit 1999 gewechselt hatte.:-(

Bei meinem ALB springt jetzt viel zu oft die Pumpe an - da würde ich beim Bremsflüssigkeitswechsel gleich mal den Schlauch wechseln.

Beste Grüße
Nils


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils

zuletzt bearbeitet 13.11.2017 | Top

RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#4 von 213S , 14.11.2017 07:42

Du hast das Werkzeug zum Entlüften des ALB-Systems ?

Wenn der Schlauch nirgends mehr erhältlich ist, sollte man vielleicht bei Hansa Flex anfragen, ob die sowas anfertigen können. Die sind normalerweise preismässig unschlagbar, was Hydraulikschläuche angeht.


3. Mitglied des HRT-OWL.


 
213S
Beiträge: 951
Punkte: 314.178
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: .
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 07:45 | Top

RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#5 von holfrie , 14.11.2017 10:57

Ich habe den Schlauch in Stahlflex bei der Fa. Spiegler nachbauen lassen.
Damit ist für die Zukunft Ruhe


 
holfrie
Beiträge: 84
Punkte: 18.423
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Prelude BA4 2.0i 16V 4WS Bj. 91, Suzuki 1100 Katana Bj. 84, Opel Omega B, 2.0
Da wohne ich: Stadum
Vorname: Holger


RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#6 von NKing , 14.11.2017 11:04

Hallo,

den ALB-T-Schlüssel wie auch den ALB-Checker habe ich in der Werkstatt griffbereit.

Ich kann mich nur dunkel daran erinnern, dass es die Schläuche mal hier im Forum in der Nachfertigung gab?

Beste Grüße
Nils

Ps.: Holger, hast Du vielleicht die Maße für den Bremsschlauch zur Hand?


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils

zuletzt bearbeitet 14.11.2017 11:15 | Top

RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#7 von Bounty , 14.11.2017 23:31

Ich hab mir auch einen anfertigen lassen bei dieser Firma...
www.probrake.de
Die sind preislich ok und super fix! Ich habe keine 2 Tage gewartet auf das Teil! Und natürlich mit Gutachten!
Gruß


 
Bounty
Beiträge: 20
Punkte: 2.024
Registriert am: 19.10.2012
Ich fahre:
Da wohne ich: NRW
Vorname: Bounty


RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#8 von Holly , 15.11.2017 00:16

Mal abgesehen davon daß ich nicht verstehe warum der Schlauch erneuert werden sollte, meiner sieht noch top aus nach 30 Jahren hab auch noch nichts davon gehört das jemals einer geplatzt ist.
Was kostet den so ein Nachbau?
Vieleicht setz ich den zum 33ten Mal auf die Todo Liste .
Empfehlen kann ich nur bei der Aktion mal die Pumpe zu zerlegen und zu reinigen .Innen ist noch ein Sieb und die ganze Sosse kommt sonst eh nicht raus.
Die 2 Kolben noch auf richtige freigängigkeit prüfen kann nicht schaden.


Ich repariere um zu überleben,
mache überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.189
Punkte: 467.818
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#9 von NKing , 15.11.2017 00:27

Hallo Hondafans,

ich habe jetzt mal beim freundlichen Hondahändler “Honda Häse“ in Heindensu nachgefragt - der Hochdruckschlauchh für den Prelude BA4 ist nicht mehr lieferbar.:-(

Deshalb vielen Dank für die Hinweise zur Nachfertigung! Nur bitte die Frage - wie habt Ihr es gemacht? Habt Ihr das Original hingeschickt (und damit den Prelude für ein paar Tage außer Betrieb gesetzt) oder könntet ihr konkrete Masse wie Länge, Verdrehwinkel der Anschüsse usw. benennen?

Beste Grüße
Nils


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 00:28 | Top

RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#10 von Mr.Matchbox , 15.11.2017 09:39

Man muss in dem Fall wohl das Original hinschicken. Ein Foto von dem Teil im eingebauten Zustand dazu ist auch nicht verkehrt. Kostenfaktor schätze ich auf 40,-€. Ich kann die Firma empfehlen: https://spiegler.de/de/

Das Erneuern von solchen (Gummi)Teilen nach 30 Jahren schadet ja nicht, auch wenn sie noch gut aussehen.
Entscheiden muss das ja letzlich jeder für sich.



 
Mr.Matchbox
Beiträge: 462
Punkte: 393.753
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 11:51 | Top

RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#11 von holfrie , 15.11.2017 20:58

Hallo Nils, ich habe die Unterlagen mal rausgekramt...
Bei Spiegler habe ich vor ca. 2Jahren 67,- Euro bezahlt.
Ich hätte den gerne 2cm kürzer bekommen, passt aber auch so :-)
Gruß, Holger




 
holfrie
Beiträge: 84
Punkte: 18.423
Registriert am: 31.05.2014
Ich fahre: Prelude BA4 2.0i 16V 4WS Bj. 91, Suzuki 1100 Katana Bj. 84, Opel Omega B, 2.0
Da wohne ich: Stadum
Vorname: Holger


RE: SUCHE Hochdruckschlauch ALBII Prelude BA4

#12 von NKing , 16.11.2017 10:12

Hallo Holger,

eine bessere Zusammenstellung der Maße hätte ich mir nicht wünschen können - habe vielen lieben Dank dafür! Es ist hier eben doch das beste Hondaforum auf der ganzen Welt!

Ich werde mir damit einen Schlauch nachfertigen lassen.

Beste Grüße
Nils

Ps.: Ich habe mich gestern mal um das ALB gekümmert und nach möglichen Ursachen für das häufige Nachpumpen geschaut. Nach dem kompletten Durchlauf des Testzykluses des ALB-Chekers war alles wunderbar und nichts auffälliges feststellbar.

Danach führte ich nach Handbuch den "Druckschaltertest" durch - auch hier war nichts auffälliges feststellbar.



Danach habe ich die Magnetventile nach Handbuch einzeln getestet und jeweils direkt mit 12V beaufschlagt. Und da zeigte sich,dass mindestens das Magnetventil für Vorne links (die anderen beiden waren jetzt aber auch nicht sehr viel besser) eben nicht nur "klackte" sondern auch zischende Geräusche von sich gab - so wie es nach Handbuch eben nicht sein soll.:-( Ich werde mich wohl um den ALB-Block kümmern müssen - nach 29 Jahren wirklich ein starkes Stück.


 
NKing
Beiträge: 60
Punkte: 64.975
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

S2000 Teile
Suche Traggelenke Legend HS

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor