Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#16 von HoWoPa , 27.05.2016 09:05

Zu den Öldüsen Rückruf:
Was ist daran verkehrt? Ist doch gut wenn ein Hersteller so schnell und relativ aufwendig für eine Problemlösung sorgt?
Das auch noch ohne Kosten für den Kunden. Außer den Öldüsen wurden auch noch geänderte Zündkerzen montiert.
Ohne diese Maßnahme durfte kein S2000 ausgeliefert werden.
BTW: die ersten bekamen auch noch neue Getriebe montiert.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#17 von Mr.Matchbox , 27.05.2016 09:39

Daran ist gar nichts schlecht. Habe ich geschrieben das ist schlecht? Nein, dass ist doch gut so. Honda hat wohl schnell und gut reagiert.
Nur, du hattest geschrieben "...das Honda niemals einen Motor auf die Menscheit loslassen würde..."
Dann dürfte es keine Probleme und Rückrufaktion geben, oder? Darauf wollte ich hinaus.

Internetforenkommunikationsmissverständniss.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 27.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#18 von Schnuffell , 27.05.2016 11:07

Wie wäre es mit Integra?


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.276
Punkte: 198.940
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#19 von krb , 27.05.2016 11:25

Alex, willst Du Deinen verkaufen?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.204
Punkte: 2.076.638
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#20 von Lingi , 27.05.2016 11:29

Zitat von Mr.Matchbox im Beitrag #15

@ Lingi:
Im Markenforum wurde im Anzeigenteil gerade wieder nach einem gebrauchten Differential gesucht.
Geniess deinen Wagen und sei glücklich, bei mir wäre die Angst auf dem Beifahrersitz.




ja, weisst Du auch warum?
Eine der beliebtesten tuning-Maßnahmen beim S2000 -> umbau Differenzial auf 4.77 übersetzung.
Gebrauchte Differenziale werden andauernd zum umbauen gesucht.


Im ernst...Die Probleme beim S2000 sind im vergleich zu anderen günstigen Sportwagen lächerlich...
Und im Honda-Maßstab auch nicht auffällig..

Versteh mich nicht falsch, vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf ist immer gut!!
Gerade beim S2000 der etwas teurer ist.
Aber JEDEN Gebauchten muss man mit Sachverstand und am besten Insiderwissen anschauen.
Du kannst also deinen Aluhut ruhig absetzen, und die panische generelle Angst vor dem S ablegen. ;-)

Beim S2000 ist die Gefahr nicht höher wie beim eben erwähnten Integra, oder anderen R-Modellen einen zu kaufen der in der Vergangenheit misshandelt wurde, und daher mal iwann kaputt geht.

Und ein schlecht gewarteter und behandelter Civic 1,4 wird auch nicht so lange halten wie ein top gepflegter.

Falls Du tatsächlich vorhast einen S2000 zu kaufen und nicht nur drüber philosophieren möchtest, stell ich Dir das oben erwähnte
Insiderwissen über den S2000, soweit ich darüber verfüge sehr gern zu Verfügung.
Im S2000-Forum ist man da sicher auch hilfsbereit.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 27.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#21 von Schnuffell , 27.05.2016 12:34

Zitat von krb im Beitrag #19
Alex, willst Du Deinen verkaufen?


Ja, ich bin grad beim reduzieren. Zwei EE8 sind schon weg. Zwei civic Aerodeck MC2 1,8l müssen noch. Der Integra auch, wenn der Preis stimmt.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.276
Punkte: 198.940
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 27.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#22 von Mr.Matchbox , 27.05.2016 14:25

Ich glaube, eines der Missverständnisse hier ist, dass etliche der Meinung sind das im Internet nur das Schlechte dargestellt und übertrieben wird.

Meine komplette Lebenserfahrung und Erfahrung mit Fahrzeugen, Werkstätten etc. sagt genau das Gegenteil. Ein Grossteil der Schäden an Fahrzeugen gelangt gar nicht ins Internet, da die Besitzer das durch die Werkstatt regeln lassen, nicht in Foren angemeldet sind und auch sehr, sehr viele Schäden einfach verschwiegen werden, da sich viele durch ihr Fahrzeug definieren, ihr Besitzerstolz und Ego gekränkt ist und sie sich nicht Gespött aussetzen wollen.

Von daher betrachte ich sämtliche Beiträge in allen Auto- und Motorrradforen, unabhängig von der Marke, nur als Spitze des Eisbergs, davon lasse ich mich nicht abbringen.

Das mal so als Erklärung, ich denke das sich meine Sichtweise in diesem Punkt deutlich von der Merheit unterscheidet.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#23 von Mr.Matchbox , 27.05.2016 14:27

@ Schnuffel: Danke, aber ich suche ein Auto ohne Dach.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#24 von Lingi , 27.05.2016 20:43

Also das deckt sich tatsächlich gar nicht mit meinen erfahrung.

Wer sich in dem forum meldet hat oft ein problem am auto.
Wer kein problem hat fährt damit und schreibt nicht jeden tag ins netz dass er heute kein problem hatte. ;-)
Aberdass ist nur meine sicht....
Alles gut. ;-)

Ich glaube aber wirklich nicht dass deine sorgen in dem ausmass nötig sind ;-)

Ich schlage vor, schau dir ein paar autos an und fahre sie...und mach dir selbst ein bild.

Hinter jedem problem das im internet steht ein konstruktive katastrophe zu vermuten wird sicher nicht zielführend sein.

Im s2000 forum oder hier wird Dir jeder s fahrer
Gerne alle überschaubaren technischen schwächen und modelljahr-unterschiede erklären ...ganz ohne übertriebenen besitzerstolz
;-p

In jedem Fall noch viel erfolg bei der roadster-suche!



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 27.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#25 von Mr.Matchbox , 28.05.2016 09:42

@ Lingi:

Ich suche nicht, ich hätte gerne irgendwann einen gekauft. Bei Gelegenheit wenn mir ein guter über den Weg läuft. Wer als Gebrauchtwagenkäufer sucht und es eilig hat, der hat eh schon verloren.
Mein Auto ist Tip-Top in schuss und macht auch Spass, das Motorrad ebenso. Der S2000 wäre einfach wirklich der einzige Wagen den ich mir derzeit kaufen würde. Als "Zuckerl". Ohne Not. Leider ist der S2000 alternativlos auf dem Markt.

Internetforen:

Mein Motorrad ist bekannt dafür, dass die Nockenwellen nach spätestens 60.000 km "Fällig" sind. Pitting, Härteausbrüche. Das ist in Internetforen Thema und mein Gebrauchteilehändler bestätigt das auch so. O-Ton: "Wenn wir in den Motoren überhaupt gute finden, liegen die höchstens eine Woche im Regal, dann sind sie weg...Sehr begehrt die Dinger! "

Meine halten jetzt seit 90.000 und sehen immer noch gut aus. Warum? Keine Ahnung. Gute Serie erwischt, gutes Öl, ich behandle den Motor mit Verstand und ich kontrolliere das Ventilspiel eher öfter und sorgfältig. Ich denke es ist einen Kombiantion.

Wenn jetzt irgendjemand im Markenforum des Motorads fragt "Ich hab gehört die Nockenwellen machen Ärger, stimmt das!" Dann kann -ich- natürlich schreiben: "Nein, meine halten seit 90.000 Km..."

Tja, nur ändert das etwas an den Tatsachen? Ändert die Ausnahme die Regel? Wie wahrscheinlich ist es dass derjenige der meiner Meinung vertraut nach dem Kauf dieses Motorrads ein böses erwachen erlebt?


Weiter...


Wenn ich mich mit Civics oder generell Hondas der 90er Jahre beschäftige: Motor- und Antriebswellenschäden gibt es dort in den Foren vielleicht einmal im Jahr, und dann kann es meisten auch auf die Pflege und den Fahrstil der Jungs zurückführen. Wenn man das in Relation zur Stückzahl der Autos setzt heisst das: Diese Autos kann man sich also beruhigt kaufen! Was generell aber oft kaputt ist sind drei Dinge: Das Benzinpumpenrelais, dass Kugellager im Verteiler und das Leerlaufregelventil (IAV). Die Foren sind voll davon!

Jetzt kann man natürlich argumentieren: "Das betrifft aber nicht alle! In Internetforem wird nur das schlechte, nur die Problme berichtet!" Aber, wie ein Schweizer Uhrwerk so präzise ist Honda auch in diesem Punkt, zumindest bei meinem Honda:
Verteilerkugellager letzten Herbst, Benzinpumpenrelais dieses Frühjahr und das Leerlaufrgelventil ist auch gerad auf dem Weg zu mir.

So, und ich soll jetzt vertrauen dass das im S2000 Forum alles nicht so schlimme Einzelfälle sind die mir nicht passieren werden?

Und, ach ja, das Honda S2000 Forum. Sie sind hilfreich und haben einen sehr netten Umgangston, dass stimmt. Aber:

http://www.s2k.de/forum/thread.php?threadid=49344

Beitrag von "MisterB.":
"Ich hab beim Driften über eine Gebirgsstrasse in Italien auch schon eine ATW abgerissen,"
Beitrag von "LoeEblos":
" Nachdem ich ja solch einen (meiner danach erlangten Meinung nach selbst verschuldeten) Pleuelabriss hatte... ob und wie lange mein neuer Motor so halten wird, erfüllt mich auch mit Spannung. "

Klasse! Ich finde ander Sachen im Leben spannender!!

Alos, Lingi, wenn du mit deinem S2000 Gück hast, dann freu dich, aber was mache ich wenn mich 20.000 km nach dem Kauf das Schicksal ereilt und ein Pleuel abrreisst, die Ventielfederteller brechen oder die Antriebswellen um die Ohren fliegen?

Für mich ist der S2000 (leider) gestorben. Ich stelle mir keine tickende Zeitbombe in die Garage, bei der ich zum erstenmal in meinem Leben eine ADAC Mitgliedschaft in Erwägung ziehen müsste.

Die Diskussion hier ist inzwischen für mich müssig, meinen Standpunkt habe ich ja inzwischen wirklich ausführlich dargelgt.


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 28.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#26 von SaschaOF , 28.05.2016 10:12

Es will Dir auch keiner Deinen Standpunkt streitig machen. Aber eigentlich ist doch jeder Gebrauchtwagen eine solche "tickende Zeitbombe" ... wenn man sich aber nix traut, erlebt man manches auch nicht. Du eben nicht den S2000. Ich hätte keine Bedenken, ein gepflegtes Exemplar zu kaufen.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 28.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#27 von Jazzydriver92 , 28.05.2016 13:32

Warum sollte es der S2000 gewesen sein? Die Leistung, weil er offen ist, ein Japaner, günstige angebote im Netz?

Alternativen wenn du vor neuem nicht scheust gibt es schon. (Zumindest aus meiner Sicht) Einen Honda Beat, Einen CRX Del-Sol oder auch über den Hondatellerrand mit einem Suzuki Cappuchino.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.634
Punkte: 569.636
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA ´86
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#28 von Mr.Matchbox , 28.05.2016 14:18

Die Gründe für mein Interesse am S2000?

Leistung, offen, kein ESP, kompromisslose Konstruktion in Richtung Sportlichkeit. Ein Motorrad mit 4 Rädern.
Ach ja: Kein ESP. Und, zugegeben, speziell hier in München im Land der Porsche, Z4, SLK und TT auch die Exklusivität.
Und: Der S2000 hat kein ESP und ist wirklich sportlich, habe ich das schon erwähnt?
Alternativen zum S2000 gibt es leider überhaupt keine.

Meine Idee war einfach mir jetzt als "Mann im besten Alter" schön langsam den S2000 zu gönnen und das Motorradfahren langsam bleiben zu lassen.

Ich fahre bereits del Sol und ein Motorrad. Mit dem del Sol bin ich extrem zufrieden, das beste Auto das ich jemals hatte. Spass ohne Ende, keine Probleme und wartungsarbeiten an dem Auto sind eine Freude. Deswegen auch gerne wieder Honda! Autos waren mir als Motorradfahrer immer relativ egal, Honda hat es jetzt geschafft das ich zum ersten mal "Fan" einer Automarke wurde.
Zum richtigen Angasen hier in den Bergen geht aber nichts über ein Motorrad. Eigentlich!

Tendenz zu Plan B: del Sol weiterfahren und evtl. ein anderes Motorrad kaufen. Mein Motorrad hat bald die 100.000 voll. Ich weiss nicht ob es sich lohnt den Motor nochmal zu überholen, da ich nicht weiss wie lange ich noch fahre. Die Frage stellt sich halt immer mehr. Die Zipperlein nehmen zu und ein Sportmotorrad ist fordernd.

Tja...


 
Mr.Matchbox
Beiträge: 184
Punkte: 207.296
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 28.05.2016 | Top

RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#29 von krb , 28.05.2016 15:24

Ich hatte mir schon gedacht, daß es zum S2000 keine Alternative gibt. Das ist eben ein klassischer Roadster in modern.

Beat is was für das Schaulaufen in der näheren Umgebung.

Del Sol das daily Cabrio, aber nicht wirklich zum sportlichen Fahren geeignet (viel zu langsam).


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.204
Punkte: 2.076.638
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Aktuelles: S2000 in Mannheim zu verkaufen - kennt den jemand?

#30 von Lingi , 28.05.2016 16:08

Zitat von Mr.Matchbox im Beitrag #25
@ Lingi:

Alos, Lingi, wenn du mit deinem S2000 Gück hast, dann freu dich, aber was mache ich wenn mich 20.000 km nach dem Kauf das Schicksal ereilt und ein Pleuel abrreisst, die Ventielfederteller brechen oder die Antriebswellen um die Ohren fliegen?




ich kenne ja durchaus einige S2000-Fahrer persönlich. ;-)
Die haben alle ähnlich viel Glück wie ich.

Das weiss ich nicht was Du dann machst...was würdest Du denn machen wenn das bei einem anderen gebrauchten Auto passiert?
Oder ist das dort ausgeschlossen?

Wenn Du nun aber einfach schon für Dich beschlossen hast, daß der S2000 generell von Modelljahr 1999-2009 in jedem erdenklich Kaufzustand eine Zeitbombe ist, dann hak es doch einfach ab.
Welches gebrauchte Auto du aus welchen Gründen nicht kaufen möchtest musst Du doch nicht lang und breit hier rechtfertigen.

Wenn Du aber Fragen hast, ist die Honda-Gemeinde aber ganz sicher hilfsbereit.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bilder S2000

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor