Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Neues Honda Buch

#1 von Wendelin , 03.02.2014 22:47

Wenn's klappt, seht ihr unten ein Foto eines Buches, welches am 10.Juli 14 veröffentlicht wird.
Titel: Driving HONDA von Jeffrey Rothfeder
Preis 16.72. Euro ( amazon runterladen)
In englischer Sprache

Ich lerne das wohl nie mit den Fotos. Ist falsch rum. Sorry


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte

zuletzt bearbeitet 03.02.2014 | Top

RE: Neues Honda Buch

#2 von erdwolf , 04.02.2014 15:16

Öffne es (rechte Maustaste auf's Bild und "öffnen mit") mit der windowseigenen Fotogalerie, bevor Du es veröffentlichst. Da sind so Symbole zum Drehen. Nachdem Du es dort gedreht hattest sollte es in allen Anwendungen richtig kommen denke ich ... vorausgesetzt Du hast keinen "Apfel" oder Linux als Betriebsystem


 
erdwolf
Beiträge: 233
Punkte: 27.201
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Accord CN1 2005, Accord CD7 2,2i ES 1995
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans


RE: Neues Honda Buch

#3 von Flitzermama , 04.02.2014 17:07

weis man/Frau denn schon um welche "H" genau es in dem Buch gehen soll?

Mist, Englisch..... na vielleicht hats ja schöne Fotos drin, so wie im CRX Buch auch schon das ungelesen (auch in Englisch) im Regal steht.... aber hauptsache CRX vorne drauf..


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: Neues Honda Buch

#4 von krb , 04.02.2014 18:46

Die Ankündigung:

"A journalist’s inside look at what makes Honda the most consistently innovative and effective automaker

In recent years Toyota has received more than its fair share of attention for its “lean” manufacturing model, its sales triumphs, and its infamous recalls. But when it comes to consistent excellence, archrival Honda is more admirable, and more interesting.

Award-winning journalist Jeffrey Rothfeder digs deep into Honda’s culture, management, and global strategy to find what makes the company tick. He offers a behind-the-scenes look at its revolutionary factory in Lincoln, Alabama, a paradigm of Honda’s unique flexible manufacturing system. At Lincoln, several different types of cars can be produced on a single assembly line any given hour, and the compact plant manufactures up to 300,000 vehicles and engines a year, making it one of the world's most productive.

Drawing on access to dozens of highlevel Honda executives, Rothfeder identifies the three core principles that every Honda employee shares, and shows how the company's flexible manufacturing model, unique supply chain management techniques, and unorthodox (and contentious) daily brainstorming meetings are just a few keys to its success. Rothfeder makes a convincing case that Honda should serve as the model for a manufacturing rebirth in America."

Danach scheint es sich eher um die Produktion als um die Fahrzeuge zu handeln. Leider habe ich kein Inhaltsverzeichnis gefunden.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Auto Poliermaschine
Insight ZE 1 in München gesichtet

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor