Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Aktueller Bestand N360/N600/N...

#1 von 600er , 01.10.2013 10:18

Hat jemand eine zuverlässige Angabe, wieviele Ns (egal ob 360 oder 600) in Deutschland zugelassen sind?
Diese "rund 50 fahrbereite Exemplare"- Angabe aus Wikipedia halte ich... für naja, nicht aussagekräftig, zumal es keine Quellen gibt.
Habe vorhin mal eine Anfrage ans KBA geschrieben, bin mal gespannt, was da zurückkommt


 
600er
Beiträge: 48
Punkte: 15.134
Registriert am: 18.04.2010
Ich fahre: '72er N600, '08er Ford Fiesta
Da wohne ich: Achern
Vorname: Sven

zuletzt bearbeitet 01.10.2013 | Top

RE: Aktueller Bestand N360/N600/N...

#2 von honda N&Z freund , 01.10.2013 18:18

KBA ist nicht Aussagekräftig!
Es gab viele Importe aus Benelux und Frankreich, diese wurden meißt 00 Getypt.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus


RE: Aktueller Bestand N360/N600/N...

#3 von 600er , 01.10.2013 21:48

Naja aber man hat zumindest die "Deutschen" Ns oder nicht?
Und wenn die Importe anders getypt wurden, kann man doch mit dem entsprechenden Typenschlüssel auch diese beim KBA herausbekommen oder?


 
600er
Beiträge: 48
Punkte: 15.134
Registriert am: 18.04.2010
Ich fahre: '72er N600, '08er Ford Fiesta
Da wohne ich: Achern
Vorname: Sven


RE: Aktueller Bestand N360/N600/N...

#4 von 600er , 02.10.2013 18:04

Heute die Antwort vom KBA:

"Die relevanten Eintragungen in den Fahrzeugpapieren des Honda N600 lauten zum Hersteller: 7100 und zum Typ: 000. Die Sammel-Typschlüsselnummer 000 wird solchen Fahrzeugen zugeteilt, die nicht zu einem Typ gehören, der nach Allgemeiner Betriebserlaubnis genehmigt wurde. Solche Fahrzeugtypen werden nach einer Einzelbegutachtung nach § 21 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) zum Verkehr zugelassen und gelten als „ungetypt“. Die Statistiken des Kraftfahrt-Bundesamtes weisen sie beim jeweiligen Hersteller gesondert aus und zwar in der Zeile „Typ unbekannt“. Wegen der fehlenden TSN kann ich den gewünschten Bestand leider nicht aus der amtlichen Statistik entnehmen."

Aber wieso lautet der Typ 000? Im Fahrzeugschein steht bei mir 305 o.O

Naja, ein Versuch war es wert ;)


 
600er
Beiträge: 48
Punkte: 15.134
Registriert am: 18.04.2010
Ich fahre: '72er N600, '08er Ford Fiesta
Da wohne ich: Achern
Vorname: Sven


RE: Aktueller Bestand N360/N600/N...

#5 von HoWoPa , 02.10.2013 18:55

s.Post Nr.2 vom N und Z Freund.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Aktueller Bestand N360/N600/N...

#6 von Hondaholic2 , 03.10.2013 00:11

Die Frage nach den zugelassenen N 360/600 ist m.E. insofern wenig aussagekräftig,
da ich fest davon überzeugt bin, dass das Verhältnis nahezu 1:1 lauten wird:

Auf einen zugelassenen N in Deutschland kommt ein nicht zugelassenen N !

Geschätzt: 60 zu 60 ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 552.029
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Radkappen
Versteckter N in Adenau!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor