Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Civic Country aus Amerika

#1 von Hondafreak1981 , 16.01.2008 11:18



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.602
Punkte: 1.680.609
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Civic Country aus Amerika

#2 von Toni , 16.01.2008 18:54

Haben die Fieber, oder sind die anderswo krank? Das ist ja schon fast nicht mehr heilbar,oder?
Albert


Toni

RE: Civic Country aus Amerika

#3 von peppi , 16.01.2008 22:12

Die Lackierung ist interessant! Wie macht man sowas eigentlich? Alles "Handarbeit"?


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Civic Country aus Amerika

#4 von Banzai , 16.01.2008 23:51

Wie man so eine Schildkrörten-Lackierung macht???...
...nun,ganz einfach.Sprüh Lacke übereinander,die sich nicht vertragen.Dann sieht`s so aus...
Nebenbei frage ich mich,ob das die Amerikanische Nationalgarde so im Bestand hat,
oder ob der aus enem Endzeit-Film stammt.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Mein neues Auto ED6
Das war mein interessanter ED4

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor