Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Soll ich meinen CB3 verkaufen?

#1 von centosedici , 05.12.2012 11:56

liebe leute, ich bin seit einigen wochen hin und her gerissen! ich weiss nicht, ob ich meinen geliebten accord verkaufen soll. einerseits hat dieses auto für mich einen sehr hohen affektiven wert. es ist seit neu im familienbesitz und ich habe damit das autofahren erlernt. im jahre 2003 habe ich das gute stück von meinem vater übernommen, gepflegt und nie mehr im winter gebraucht.
andererseits hat er nun knapp 340'000 km, und obwohl er scheckheftgepflegt und absolut rostfrei ist, werde ich kaum was dafür kriegen. auch möchte ich nicht, dass er verbastelt oder als winterfahrzeug missbraucht wird. aber mir fehlt einfach die zeit um all meine autos zu bewegen. die tatsache, dass er noch nicht 30 jährig ist macht alles nur noch schwieriger (alle 2 jahre zur MFK, obwohl ich kaum damit fahre und ein kontrollschild/versicherung nur für ihn). was soll ich tun?


Ein Alfafahrer fährt Honda.

Angefügte Bilder:
f230t10308p3107356n3.jpg  

 
centosedici
Beiträge: 93
Punkte: 9.281
Registriert am: 21.04.2009
Ich fahre: Alfa Romeo, Ferrari und Honda
Da wohne ich: Bern (Schweiz)
Vorname: Oliver


RE: Soll ich meinen CB3 verkaufen?

#2 von krb , 05.12.2012 12:43

Hast Du irgendwo im Forum schon vollständige Daten über die Limousine stehen und eine Preisvorstellung? Ich habe die Limousine noch nie bessesen und finde diese Generation des Accords als die beste, die Honda baute. Hätte also prinzipiell Interesse an solch einem Auto.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.204
Punkte: 2.076.638
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Soll ich meinen CB3 verkaufen?

#3 von centosedici , 05.12.2012 12:51

hier steht die ganze geschichte, seit september ist er zusätzlich mit h&r tiefergelegt:

Hallo aus Bern - Schweiz

preisvorstellung hab'ich keine, da ich ja nicht mal weiss ob ich ihn verkaufen soll oder nicht.


Ein Alfafahrer fährt Honda.


 
centosedici
Beiträge: 93
Punkte: 9.281
Registriert am: 21.04.2009
Ich fahre: Alfa Romeo, Ferrari und Honda
Da wohne ich: Bern (Schweiz)
Vorname: Oliver


RE: Soll ich meinen CB3 verkaufen?

#4 von Shifty , 05.12.2012 20:48

Zitat von centosedici im Beitrag #1
liebe leute, ich bin seit einigen wochen hin und her gerissen! ich weiss nicht, ob ich meinen geliebten accord verkaufen soll. einerseits hat dieses auto für mich einen sehr hohen affektiven wert. es ist seit neu im familienbesitz und ich habe damit das autofahren erlernt. im jahre 2003 habe ich das gute stück von meinem vater übernommen, gepflegt und nie mehr im winter gebraucht.
andererseits hat er nun knapp 340'000 km, und obwohl er scheckheftgepflegt und absolut rostfrei ist, werde ich kaum was dafür kriegen. auch möchte ich nicht, dass er verbastelt oder als winterfahrzeug missbraucht wird. aber mir fehlt einfach die zeit um all meine autos zu bewegen. die tatsache, dass er noch nicht 30 jährig ist macht alles nur noch schwieriger (alle 2 jahre zur MFK, obwohl ich kaum damit fahre und ein kontrollschild/versicherung nur für ihn). was soll ich tun?


Behalte es doch, kriegst nix dafuer und hat grosse emotionellen wert. Das Geld ist gleich wieder weg wenn Du verkaufst und dann tut es dir leit.
Been there, done that.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Soll ich meinen CB3 verkaufen?

#5 von Holly , 06.12.2012 22:41

Der sieht so schön weiss aus.(und ich mag kein weiss)
EINFETTEN dann EINMOTTEN !
Decke drüber
und fertig


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Soll ich meinen CB3 verkaufen?

#6 von centosedici , 08.01.2013 11:00

ich hab'mich entschieden: der cb3 bleibt vorerst noch bei mir! ;-)


Ein Alfafahrer fährt Honda.


 
centosedici
Beiträge: 93
Punkte: 9.281
Registriert am: 21.04.2009
Ich fahre: Alfa Romeo, Ferrari und Honda
Da wohne ich: Bern (Schweiz)
Vorname: Oliver



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda-Ideen-Wettbewerb
Autobild-Waschstrassen-Test aus den 80ern

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor