Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Zagato Hondina

#16 von HoWoPa , 29.12.2013 12:01

Stell uns doch bitte mal Dein Modell in 1:1 vor.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Zagato Hondina

#17 von Claudio , 29.12.2013 12:54

Einmal für die Modell-Fetischisten
Nebst der Hondina hat Yow auch die beiden anderen Fahrzeuge als Modell hergestellt:


Claudio  
Claudio
Beiträge: 4
Punkte: 11.181
Registriert am: 28.12.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Schweiz
Vorname: Claudio

zuletzt bearbeitet 29.12.2013 | Top

RE: Zagato Hondina

#18 von Claudio , 29.12.2013 13:20

Ercole Spada hatte schon lange den Wünsch ein eigenes günstiges Auto herzustellen, um alle welche nicht Vespafahrer werden wollten zu motorisieren. Er begann mit einigen Zeichnungen, einfach günstig und Spass sollte er machen. Da bot sich eigentlich der Fiat 500 als Basis gut an.


Zusammen mit einem Karosseriebauer begann das Werk.


Hier einer der ersten Fotos des fertigen Fahrzeug


Danach begab er sich mit den Plänen und dem Fahrzeug zu seinem Arbeitgeber und Partner Zagato, welcher ein Prototyp für den Autosalon von 1968 in Turin herstellte und auch ausstellte


Zu einer Serie kam es nicht, es wurde gemunckelt, dass Fiat die Basisfahrzeuge auch in einer limitierten Anzahl nicht liefern wollte.
Das Fahrzeug wurde jahrelang als Ausstellungsstück in diversen Fiat Garagen herumgegeben. 1981 wurde es das erste Mal offiziell in Verkehr genommen und hatte, bis ich es 1999 kaufte 4000km auf dem Buckel, ein NEUWAGEN! 2008 konnten wir die beiden Schwestern nach langen Jahren wieder ein einem Ort zusammenführen, ein Zanzara Treffen bei Ercola Spade zuhause.


... und jetzt ist allen klar, warum wir die Hondina suchen ... es muss sie geben oder gegeben haben.


Es gibt 3 solcher Fahrzeuge

Orange --> Spada Zanzara, heute noch im Besitz von Ercole
Grün --> Zagato Zanzara, seit 1999 bei mir
Weiss --> Honda Hondina Youngstar, ??

Für Infos, auch unwichtige, bin ich dankbar. Es geht nicht darum das Fahrzeug unbedingt zu kaufen, sondern die 3 Auto zusammen zu bringen.

mit 500 Grüssen aus der Schweiz
Claudio


Claudio  
Claudio
Beiträge: 4
Punkte: 11.181
Registriert am: 28.12.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Schweiz
Vorname: Claudio

zuletzt bearbeitet 29.12.2013 | Top

RE: Zagato Hondina

#19 von HoWoPa , 29.12.2013 21:47

Danke Dir,für diesen Beitrag.
Er hat, zumindest für mich, doch reichlich Licht ins Dunkele gebracht.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Zagato Hondina

#20 von Claudio , 21.09.2014 14:00

Erste Spur!!!


Claudio  
Claudio
Beiträge: 4
Punkte: 11.181
Registriert am: 28.12.2013
Ich fahre:
Da wohne ich: Schweiz
Vorname: Claudio


RE: Zagato Hondina

#21 von honda N&Z freund , 21.09.2014 14:51

Ist die Hondina nicht in Japan wieder aufgetaucht?
Habe da mal was bei Facebook vor einiger Zeit gesehen.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus



   

Eine Hondageschichte mit Z
Bestand an N360 Fahrzeugen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor