Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

kühler

#1 von ANDY , 13.01.2009 22:13

hey leute kann mir einer sagen ob der kühler vom 109 pser der gleiche ist wie vom 140 pser


ANDY

RE: kühler

#2 von Ronny , 15.01.2009 18:26

Ich habe den kleinen Kühler vom 12V drinne und funktioniert tadellos ohne Überhitzung.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: kühler

#3 von ANDY , 16.01.2009 17:38

aber passen tut er ?


ANDY

RE: kühler

#4 von Ronny , 16.01.2009 17:51

Ja habe den 16V Motor mit dem 12V kühler drinne.Passr ,wackelt und hat Luft


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: kühler

#5 von ANDY , 17.01.2009 17:05

ich denke die kühlung das ba4s ist so schlecht das er bei längerer belastung gerne mal heiß laufen tut


ANDY

RE: kühler

#6 von Hondafreak1981 , 17.01.2009 17:28

Ich hatte nie Temperaturprobleme mit meinen BA4s, auch nicht bei 40 Grad im Stau...



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: kühler

#7 von HoWoPa , 17.01.2009 17:33

Nen bischen Recht hat der Andy schon. Aber nur beim 16 V gabs bei den ersten Exemplaren Temperatur Probleme. Die betroffenen Fahrzeuge wurden mit Zusatzlüfter, grössere Batterie und einer Lüfter Nachlauf Elektik versehn. Damit ausgerüstet wars dann aber ok.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: kühler

#8 von Ronny , 17.01.2009 17:51

Lüfternachlauf hat sein Modell auch schon drinne.Der Hauptgrund für Motorschäden beim BA4 ist auf die schlechte Oelkühlung zurückzuführen.
Wenn man normal fährt ist alles kein Problem aber bei längerer Vollast steigt die Oeltemp extrem an.
Also bei Dauergasfuß besser in einen Oelkühler investieren.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: kühler

#9 von ANDY , 17.01.2009 20:32

ja daran hatte ich auch schon gedacht einen Oelkühler einzubauen hat denn sowas überhaupt schon einer eingebaut? ich finde das die motorkühlung sehr wichtig ist ,denn ich würde sagen das das der grund war das mein alter ba4 ( 2l ex 109 ps) bei 180 kmh hoch gegangen ist.


ANDY

RE: kühler

#10 von Ronny , 17.01.2009 20:44

Brauchst du eine Adapterplatte die du zwischen dem Oelfilter und Oelfiltergehäuse einbaust.Dann noch 2 Schläuche die bis nach vorne zur Stoßstange reichen und nen Oelkühler.
Gibts komplett im Set zu kaufen und kann bei flotterer Fahrweise sicherlich nicht schaden.
Ich habe keinen bin eher ein Cruiser


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: kühler

#11 von ANDY , 17.01.2009 20:47

hast du auch eine firma? sicher ist sicher


ANDY

RE: kühler

#12 von Ronny , 17.01.2009 20:59

http://cgi.ebay.de/Olkuehler-Anschluss-S...A1%7C240%3A1318
Ist nur ein Beispiel wie es aussieht.Wichtig ist der richtige Gewindedurchmesser des Adapter.
Mach mich mal schlau welcher das ist


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: kühler

#13 von ANDY , 17.01.2009 21:10

das wäre top wenn der schon passen würde


ANDY

RE: kühler

#14 von Ronny , 17.01.2009 21:36

M20-P1,5 ist die genaue Bezeichnung des Gewinde.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: kühler

#15 von ANDY , 17.01.2009 22:21

ich werde mal sehen schaden kann so ein teil nicht


ANDY


   

STURZ einstellen
Tankeinfüllrohr restaurieren - wenn schon,

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor