Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Chromrückspiegel SJ?

#1 von barney , 06.02.2016 06:46

Mein Hatchback hat schwarze Kunststoffrückspiegel. Im Netz findet man aber immer wieder SJ´s mit Chromrückspiegel. Da meine am SJ nicht mehr schön sind, wollt ich fragen, obs die Serie gab in Chrom oder welche vom Golf oder was weiß ich was sind.

Die vom Golf hab ich als Nachbau am Prelude SN dran. Geht, aber Qualtität ist nicht toll.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 07.02.2016 | Top

RE: Chromrückspiegel SJ?

#2 von Detlef , 06.02.2016 22:40

Es gab verschiedene Spiegel, je nach Ländercode. (Britax / Matsuyama)
Bei uns in D war ein Chromspiegel links Serie bis 79, Plastespiegel beidseitig gab es ab Mj. 80.
Die Chromspiegel sind ziemlich selten heute und entspr. teuer.



 
Detlef
Beiträge: 191
Punkte: 59.169
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Chromrückspiegel SJ?

#3 von barney , 07.02.2016 06:14

Ich hab diese hier am Prelude SN montiert:




Leider billiger Kunststoff, und die Befestigung am Sockel ist eher mangelhaft mit einer Schraube, wackelt halt ein wenig. Kostenpunkt gut 100 EUR.


Die von Retrorabbit sind scheinbar komplett aus Metall, kosten aber halt auch das doppelte (gut 200 EUR/Paar).




Werde mich aber wenns soweit ist wohl für die bessere Variante entscheiden.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 07.02.2016 | Top

RE: Chromrückspiegel SJ?

#4 von Detlef , 07.02.2016 19:59

Die teureren sehen gut aus, passen die Bohrungen?
Die org. Spiegel stammen vom Civic, Mittelnr. 634, bzw. 647, evtl. weiß man in der Ecke auch was passendes.



 
Detlef
Beiträge: 191
Punkte: 59.169
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Chromrückspiegel SJ?

#5 von hondafan.LA , 07.02.2016 20:15

Servus! Mein SJ ist EZ 09.1982 Standardmodell (kein EX) dort waren serienmäßig Chromspiegel verbaut. Diese sehen wie die Retrorabit aus.


 
hondafan.LA
Beiträge: 75
Punkte: 10.597
Registriert am: 09.01.2009
Ich fahre: SJ Hatchback goldmetallic
Da wohne ich: Neufahrn
Vorname: Christian


RE: Chromrückspiegel SJ?

#6 von Detlef , 07.02.2016 23:00

Zitat von hondafan.LA im Beitrag #5
Servus! Mein SJ ist EZ 09.1982 Standardmodell (kein EX) dort waren serienmäßig Chromspiegel verbaut. Diese sehen wie die Retrorabit aus.


Den Wagen selbst neu so gekauft?
Serienstandard Mj 80 / 81 für D. war auf jeden Fall Plaste.
Die Chromspiegel wurden aber gelegentlich von den Händlern nachgerüstet. Evtl. war das bei Deinem so, um den Ladenhüter loszubringen, ab Ende 81 lief ja schon der SY.
Und spätestens, wenn die Plastedinger brachen oder der Deckel anfing zu gammeln, bekamen auch einige SJ Chrom...



 
Detlef
Beiträge: 191
Punkte: 59.169
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:


RE: Chromrückspiegel SJ?

#7 von Detlef , 07.02.2016 23:07

@barney
200€ ist schon einen Menge Holz, in richtigem Geld sind das 400,- DM!
Auf größeren Oldiemärkten (z.B. Bockhorn) sind auch oft Händler mit Chromgedöns und Spiegeln, habe da jetzt aber keine Preise im Kopf.



 
Detlef
Beiträge: 191
Punkte: 59.169
Registriert am: 20.03.2008
Ich fahre: Accord SJ / 1981
Da wohne ich:
Vorname:

zuletzt bearbeitet 07.02.2016 | Top

RE: Chromrückspiegel SJ?

#8 von Shifty , 07.02.2016 23:22

Oja, Bockhorn macht immer spass.
Viele Teile.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Chromrückspiegel SJ?

#9 von barney , 08.02.2016 05:29

Bin im April in Mühldorf, wobei dort eher Gebrauchtteile angeboten werden (natürlich nicht für Honda, kein Markt da).
200 EUR ist viel Geld, aber was ist der EUR heut schon noch wert. 400 DM waren viel, da hast du recht, aber im Verhältnis sind 200 EUR schon noch zu verschmerzen. Auf jeden Fall sind die 200 EUR besser angelegt in massives Gußeisen als die 100 EUR in chromüberzogenes Plastik. Meine Spiegel vom SJ gammeln am Glas von außen, außerdem schaut Chrom beim SJ doch viel besser aus.

Die Bohrungen vom SN passten annähernd mit den Golfspiegeln überein. Dann wirds beim SJ hoffentlich ähnlich sein. SB1/2 Spiegel sind auch sehr schwer zu bekommen. Hab einen beim Ostermeier ergattert für meinen SB2 Neuaufbau, aber ich denke, der hat keine mehr liegen. Ich hab momentan den SN in meiner Werkstatt stehen, wenn ich dran denk, dann mach ich mal Bilder wegen der Befestigung, damit jeder sieht, warum das nicht taugt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 08.02.2016 | Top

RE: Chromrückspiegel SJ?

#10 von honda härtie , 08.02.2016 11:14

Hallo Barney, ein Bekannter von mir hat Honda Teile aus einer Autohausauflösung gekauft!
Darunter sind auch ein paar Chromspiegel!
Leider stellt er die Honda Teile wohl erst nächste Woche bei Ebay ein!
Kannst ja dann mal unter damstone bei Ebay schauen!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Chromrückspiegel SJ?

#11 von hondafan.LA , 08.02.2016 19:02

@Detlef
ich habe den Wagen gebraucht aus erster Hand gekauft. Umbauten waren mir nicht bekannt. Du kannst schon recht haben, dass der Wagen nach so langer Standzeit endlich verkauft werden sollte, noch dazu in Dingolfing im BMW Hochland. Leider gibt es den Händler und auch den Vorbesitzer nicht mehr um Nachforschungen anstellen zu können. Aber um den Verkauf damals zu fördern und dafür extra andere Spiegel zu verbauen halte ich für einen unverhältnismäßig hohen Aufwand.


 
hondafan.LA
Beiträge: 75
Punkte: 10.597
Registriert am: 09.01.2009
Ich fahre: SJ Hatchback goldmetallic
Da wohne ich: Neufahrn
Vorname: Christian


RE: Chromrückspiegel SJ?

#12 von barney , 09.02.2016 06:02

@hondafan.LA
Bei welchem Händler in DGF hast du deinen gekauft? Warn da schon die Spiegel am Kotflügel dran? Oder hast das selbst umgebaut. Die Serien-SJ-Spiegel schaun zumindest aus wie die vom SN und SB1/2. Hab ein Bild von einem sicherlich unverbastelten SJ angehängt.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas

Angefügte Bilder:
_MG_5903.JPG  

 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 09.02.2016 | Top

RE: Chromrückspiegel SJ?

#13 von Jogi HB , 09.02.2016 10:59

Zitat von barney im Beitrag #3
Ich hab diese hier am Prelude SN montiert:




Leider billiger Kunststoff, und die Befestigung am Sockel ist eher mangelhaft mit einer Schraube, wackelt halt ein wenig. Kostenpunkt gut 100 EUR.


Die von Retrorabbit sind scheinbar komplett aus Metall, kosten aber halt auch das doppelte (gut 200 EUR/Paar).




Werde mich aber wenns soweit ist wohl für die bessere Variante entscheiden.


Schau mal, die sehen aus wie die, die Du oben gepostet hast, waren ursprünglich in den 80ern von Hella.
richtig gute Qualität, bezahlbar und mit den 2 Verschraubungen auch richtig fest!!
http://shop.strato.de/epages/61127813.sf.../Products/SP030

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Chromrückspiegel SJ?

#14 von barney , 09.02.2016 14:02

Ja, das sind die, die ich am Prelude hab. Fest ist was anders. Kind hat schon mal im Vorbeigehen einen in der Hand gehabt. Die Halteplatte ist fest, das stimmt, aber der Spiegel wird mit nur einer Schraube dagegen gehalten. Ich finds nicht toll.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Chromrückspiegel SJ?

#15 von Jogi HB , 09.02.2016 14:58

Zitat von barney im Beitrag #14
Ja, das sind die, die ich am Prelude hab. Fest ist was anders. Kind hat schon mal im Vorbeigehen einen in der Hand gehabt. Die Halteplatte ist fest, das stimmt, aber der Spiegel wird mit nur einer Schraube dagegen gehalten. Ich finds nicht toll.


ja, das ist ein trapezförmiger Grundträger, leider aus Kunstoff, ich habe die Teile mal aus Alu nachgebaut, jetzt Bombenfest.
Sonst schau doch mal auf die Seite von Marke & Ertel, da werden weitere Spiegel in Chrom angeboten, und auch dezent, da diese Spiegel ja für ein kleines Kabrio gedacht sind.
http://shop.strato.de/epages/61127813.sf...egories/Spiegel
z.B. SP300L (links/rechts=Egal) und dazu SP312, die habe ich an meinem Spitfire, nur eben runde Spiegel anstatt eckige


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt

Angefügte Bilder:
DSC_0050.jpg  

 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim



   

Ventilspieleinstellung beim SJ Accord. Motor hat Leistungsverlust

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor