Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Zünd/-Lenkradschoß

#16 von Sirius , 01.05.2014 17:15

Über 4 Wochen war unser AS nicht fahrbereit, aber seit 2 Tagen ist die defekte Kontaktplatte des Zündschlosses gegen ein funktionierendes Gebrauchtteil ausgetauscht. Ich hab die alte Kontaktplatte mal geöffnet und mich gewundert, daß sie überhaupt so lange gehalten hat. Alle Kontakte sind stark verschmutzt und angegammelt. Ich werde jetzt versuchen, die Kontakte wieder funktionstüchtig zu machen.
Nächsten Dienstag ist der AS dann wieder im Einsatz (heut regnets!). Bisher nur ca. 8 km gefahren, um zu sehen ob alles ok ist.
Wolfgang



Sirius  
Sirius
Beiträge: 37
Punkte: 6.469
Registriert am: 19.10.2010
Ich fahre: CRX AS + BMW Z4
Da wohne ich: Völklingen
Vorname: Wolfgang


RE: Zünd/-Lenkradschoß

#17 von krb , 01.05.2014 17:53

Kannste von der Reparatur vielleicht einige Fotos machen? Das dürfte jeden AS-Besitzer interessieren. Danke vorab!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Zünd/-Lenkradschoß

#18 von Sirius , 03.05.2014 16:37

Ok, werde ich versuchen. Die Kontaktplatte besteht im Wesentlichen aus 2 Teilen. Den einen Teil hab ich jetzt schon auf Vordermann gebracht. Daher wird es von dem Teil kein Bild von "vorher" geben. Von dem noch nicht geputzten Teil kann ich Fotos machen, wird aber noch etwas dauern, da ich nur sporadisch daran arbeite.
Übrigens: bin den AS vorhin eine Stunde gefahren. Alles klappt wieder einwandfrei. Auch die schon seit Jahren bestehenden Probleme mit dem Einschalten des Anlassers (oft waren mehrere Versuche nötig, bis der Anlasser drehte), sind verschwunden.
Hoffe, daß das alles so bleibt.



Sirius  
Sirius
Beiträge: 37
Punkte: 6.469
Registriert am: 19.10.2010
Ich fahre: CRX AS + BMW Z4
Da wohne ich: Völklingen
Vorname: Wolfgang


RE: Zünd/-Lenkradschoß

#19 von Sirius , 10.05.2014 16:08

So, die alte Kontaktplatte ist inzwischen repariert und die beiden Teile sind wieder zusammengeklipst. Das Foto zeigt die beiden Teile im Einzelnen. Die Kontakte des Kabelteils waren völlig korrodiert und schwarz, das Foto zeigt sie in gereinigtem Zustand. Auf dem anderen Teil (der, der durch Drehen des Zündschlüssels bewegt wird) sind noch teilweise die vergammelten Kontakte zu sehen. Inzwischen hab ich alles mal mit dem Ohmmeter durchgemessen und es sieht so aus, als wäre wieder eine brauchbare Kontaktplatte entstanden. Klar, endgültig sicher kann man nur sein, wenn sie eingebaut ist. Aber das spar ich mir jetzt. Jedenfalls werde ich sie gut aufheben.
Schönes Wochenende!
Wolfgang



Sirius  
Sirius
Beiträge: 37
Punkte: 6.469
Registriert am: 19.10.2010
Ich fahre: CRX AS + BMW Z4
Da wohne ich: Völklingen
Vorname: Wolfgang



   

AF teile ersteigert *.*
MSD für Schweizer AS - woher?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor