Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Ein Rover im Hondaforum......

#16 von HoWoPa , 01.10.2016 14:45

Was soll denn am Unterboden genau gemacht werden?
Bilder wären auch schön.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.734
Punkte: 2.513.345
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#17 von Jochen Pokies , 01.10.2016 15:19

Trockeneisstrahlen?



 
Jochen Pokies
Beiträge: 615
Punkte: 426.400
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#18 von 213S , 06.12.2016 06:46

Bilder vom Unterboden folgen am Samstag.
Es hat sich etwas verzögert, sodass die Schweisserei am kommenden Samstag losgeht.

Dank Immanuel habe ich nun auch einen originalen Schalter für die Klimaanlage gefunden !


3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 616
Punkte: 161.297
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#19 von 213S , 13.12.2016 18:22

Der Schalter is in Deutschland !
Und der ist sogar beleuchtet !

Daaanköööö, Immanuel !




3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 616
Punkte: 161.297
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#20 von Jazzydriver92 , 13.12.2016 21:11

Bidöööööööööööööö. Hab ich gern gemacht. Ich packe noch etwas dazu dann geht er morgen raus.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.931
Punkte: 656.586
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: Jazz AA '86, Accord CG9 '99
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel

zuletzt bearbeitet 13.12.2016 | Top

RE: Ein Rover im Hondaforum......

#21 von 213S , 22.12.2016 16:02

Soooo....
Nerdy ist ja, wie erwähnt, zum Schweissen weg.

Die erste Bestandsaufnahme:




Der Innenraum wurde freigelegt und vorne im Fussraum wie bei jedem ciVic/CRX der Baureihe ist alles morsch. Das Bild zeigt den Fussraum vorne rechts und das Graue sind bereits vom Vorbesitzer unfachmännisch eingeschweisste Bleche:




Hier der aufgerissene Fussraum hinten rechts. Ist bei der Klimamontage in Frankfurt passiert, aber habe ich selber viel zu spät entdeckt:




Alles an "Karies" wird entfernt und wieder nach bester Qualität zusammengefügt.
Des weiteren wird der Bereich des Tankeinfüllstutzens, der Fahrerfussraum geschweisst.
Und an beide Seiten werden die Schweller neu angefertigt und eingeschweisst.

Bilder folgen peu-à-peu !


3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 616
Punkte: 161.297
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 22.12.2016 | Top

RE: Ein Rover im Hondaforum......

#22 von 213S , 29.12.2016 21:44

Nun ist das Auto freigelegt, das demnächst das Schweissen begonnen werden kann...







Der Tank wurde ausgebaut, zwecks Begutachtung des Zustandes dahinter.
Die Kotflügel ebenfalls abmontiert...





Und ich wunderte mich, warum die Windschutzscheibe bei ausgeschalteter Klimaanlage immerzu im rechten Bereich beschlug....


3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 616
Punkte: 161.297
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 29.12.2016 | Top

RE: Ein Rover im Hondaforum......

#23 von Hondafreak1981 , 29.12.2016 21:48

OMG



H ad O ne N ever D rive A nother



213S
findet das lustig!
 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.723
Punkte: 1.821.162
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Civic EG4 Automatik
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#24 von 213S , 29.12.2016 21:50





Das wird ein echtes Stück Arbeit, den Radkasten rechts instandzusetzen. Das Auto ist vom vorderen Radkasten bis fast zur B-Säule durch, LoL. Und die Schweller sind dabei nicht erwähnt.....

Dieses ist bestimmt die einzige Restauration eines Rover 213 weltweit. Das muss man hierbei bedenken.

Nerdy will be saved !

Ich halte Euch auf den Laufenden !


3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 616
Punkte: 161.297
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 29.12.2016 | Top

RE: Ein Rover im Hondaforum......

#25 von Jochen Pokies , 29.12.2016 22:12

Hat man dem Auto so garnicht angesehen, aber es scheint wohl eine ausgewachsene Restauration zu werden.
Bin schon sehr gespannt auf Bilder der ersten neu eingesetzten Bilder.



 
Jochen Pokies
Beiträge: 615
Punkte: 426.400
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#26 von HoWoPa , 29.12.2016 22:15

Darf man mal fragen, wer die Werkstatt Deines Vertrauen ist?
Sieht ja bis jetzt machbar aus.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.734
Punkte: 2.513.345
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#27 von 213S , 29.12.2016 22:59

Machbar ist es, aber es ist doch schon etwas mehr als ich gedacht habe. Die Arbeit wird in der Werkstatt meines Vertrauens, hier im Ort, verrichtet
Aber es wäre wirklich, wirklich traurig, wenn ich der einzige weltweit bin, der sowas für einen 213er macht.

Das Loch im Radkasten war übrigens mit einem Blech abgedeckt, was mit Karosseriedichtmasse befestigt wurde, lol.


3. Mitglied des HRT OWL

- Und wenn Du denkst: "Es geht nicht mehr !" , kommt von irgendwo ein Lichtlein her . -


 
213S
Beiträge: 616
Punkte: 161.297
Registriert am: 16.07.2016
Ich fahre: Rover 213 S
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: .

zuletzt bearbeitet 29.12.2016 | Top

RE: Ein Rover im Hondaforum......

#28 von Jazzydriver92 , 29.12.2016 23:33

Outsch. Dann wird Nerdy aber bald im alten Glanz erstrahlen.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 2.931
Punkte: 656.586
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: Jazz AA '86, Accord CG9 '99
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#29 von Mr.Matchbox , 30.12.2016 12:49

Viel Erfolg!



 
Mr.Matchbox
Beiträge: 331
Punkte: 288.063
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: CRX del Sol
Da wohne ich: München
Vorname: Christian


RE: Ein Rover im Hondaforum......

#30 von krb , 30.12.2016 22:04

Das hatte sich "vor Ort" alles irgendwie anders angehört. Mann, wat für'n Loch und nur mit Blech abgedeckt. War das Blech denn wenigstens in Wagenfarbe lackiert?


Lehrling im HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.712
Punkte: 2.242.334
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, Diva de Rappel, XW, HS, us-ED9, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic EC8 Neuling
Neues Mitglied - DRB

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor